Computerforum  
Zurück   Computerforum > Hardware > Mainboard, CPU und RAM
+1 für unser Forum
+1-Button einblenden. Dadurch werden Daten an Google übermittelt.

 

Registrieren Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Wiki
 
16.09.2008, 14:16   #1
BoUnTy
Benutzer - Themenersteller
 
Registriert seit: 16.09.2008
Beiträge: 6
 
MSi MS-7046 Sata Treiber

hallo,
ich ahbe folgendes problem und zwar habe ich meinen Computer neu Aufgesetzt und bis jetzt läuft alles wie geschmiert... nun habe ich folgendes problem ... der computer erkennt meine 2.te platte net emhr das ist eine Sata als master habe ich eine IDE... wenns hilft habe ich hier einen bericht von Everest .... bedanke mich jetzt schonmal =)
mfg
BoUnTy

--------[ EVEREST Ultimate Edition ]------------------------------------------------------------------------------------

Version EVEREST v4.60.1500/de
Benchmark Modul 2.3.237.0
Homepage [www.lavalys.com...nur für reg.User]
Berichtsart Berichts-Assistent
Computer BOUNTY-04FDE5FD
Ersteller DjHansiehe
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
Datum 2008-09-16
Zeit 15:53


--------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

Computer:
Computertyp ACPI-Multiprocessor-PC
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack Service Pack 3
Internet Explorer 7.0.5730.13 (IE 7.0)
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername BOUNTY-04FDE5FD
Benutzername DjHansiehe
Domainanmeldung BOUNTY-04FDE5FD
Datum / Uhrzeit 2008-09-16 / 15:53

Motherboard:
CPU Typ Intel Pentium 4 640, 3200 MHz (16 x 200)
Motherboard Name MSI MS-7046
Motherboard Chipsatz Intel Grantsdale i915P
Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
DIMM1: Swissbit SDU06464B5B41MT-50 512 MB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-2-2-6 @ 133 MHz)
DIMM2: Swissbit SDU06464B5B41MT-50 512 MB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-2-2-6 @ 133 MHz)
BIOS Typ Award (03/11/05)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte Radeon X1950 Pro Secondary (512 MB)
Grafikkarte Radeon X1950 Pro (512 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon X1950 Pro (RV570)

Multimedia:
Soundkarte C-Media CMI8738/C3DX Audio Device
Soundkarte C-Media CMI9880 @ Intel 82801FB ICH6 - High Definition Audio Controller [B-1]

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) 82801FB/FBM Ultra ATA-Speichercontroller - 266F
Festplatte USB Flash Disk USB Device (980 MB, USB)
Festplatte WDC WD300AB-00BVA0 (27 GB, IDE)
Optisches Laufwerk LITEON DVD-ROM LTD-165H (16x/48x DVD-ROM)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 28615 MB (24999 MB frei)
Speicherkapazität 27.9 GB (24.4 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse 192.168.2.100
Primäre MAC-Adresse 00-13-D3-05-7F-36
Netzwerkkarte VIA Rhine III Fast Ethernet Adapter (192.168.2.100)

Peripheriegeräte:
FireWire Controller VIA VT6307 Fire IIM IEEE1394 Host Controller (PHY: VIA VT6307)
USB1 Controller Intel 82801FB ICH6 - USB Universal Host Controller [B-1]
USB1 Controller Intel 82801FB ICH6 - USB Universal Host Controller [B-1]
USB1 Controller Intel 82801FB ICH6 - USB Universal Host Controller [B-1]
USB1 Controller Intel 82801FB ICH6 - USB Universal Host Controller [B-1]
USB2 Controller Intel 82801FB ICH6 - Enhanced USB2 Controller [B-1]
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät

DMI:
DMI BIOS Anbieter Phoenix Technologies, LTD
DMI BIOS Version 6.00 PG
DMI Systemhersteller MEDIONPC
DMI Systemprodukt MS-7046
DMI Systemversion
DMI Systemseriennummer
DMI System UUID 807454E4-141EB211-80006445-6E4E6973
DMI Motherboardhersteller MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD
DMI Motherboardprodukt MS-7046
DMI Motherboardversion
DMI Motherboardseriennummer
DMI Gehäusehersteller
DMI Gehäuseversion
DMI Gehäuseseriennummer
DMI Gehäusekennzeichnung
DMI Gehäusetyp Desktop Case
DMI gesamte / freie Speichersockel 4 / 2


--------[ Computername ]------------------------------------------------------------------------------------------------

Computerbeschreibung Logisch
NetBIOS Name Logisch BOUNTY-04FDE5FD
DNS Host Name Logisch bounty-04fde5fd
DNS Domain Name Logisch
Bestätigter DNS Name Logisch bounty-04fde5fd
NetBIOS Name Physikalisch BOUNTY-04FDE5FD
DNS Host Name Physikalisch bounty-04fde5fd
DNS Domain Name Physikalisch
Bestätigter DNS Name Physikalisch bounty-04fde5fd


--------[ DMI ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter Phoenix Technologies, LTD
Version 6.00 PG
Freigabedatum 03/11/2005
Größe 512 KB
Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, PnP
Erweiterungen ISA, PCI, USB

[ System ]

System Eigenschaften:
Hersteller MEDIONPC
Produkt MS-7046
Eindeutige Universal-ID 807454E4-141EB211-80006445-6E4E6973
Startauslöser Netzschalter

[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Hersteller MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD
Produkt MS-7046

[ Gehäuse ]

Gehäuse Eigenschaften:
Gehäusetyp Desktopgehäuse

[ Speichercontroller ]

Speichercontroller Eigenschaften:
Fehlerkorrekturmethode 8-bit Parity
Fehlerkorrektur Keine
Unterstützter Speicher Interleave 1-Way
Aktueller Speicher Interleave 1-Way
Unterstützte Speicherspannung 5V
Maximale Speichermodulgröße 1024 MB
Speichersteckplätze 4

[ Prozessoren / Intel(R) Pentium(R) 4 CPU ]

Prozessor Eigenschaften:
Hersteller Intel
Version Intel(R) Pentium(R) 4 CPU
Externer Takt 200 MHz
Aktueller Takt 3200 MHz
Typ Central Processor
Status Aktiviert
Aufrüstung ZIF
Sockelbezeichnung Socket 478

[ Cache / Internal Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Maximale Größe 32 KB
Installierte Größe 32 KB
Unterstützter SRAM Typ Synchronous
Aktueller SRAM Typ Synchronous
Sockelbezeichnung Interner Cache

[ Cache / External Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Extern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Maximale Größe 2048 KB
Installierte Größe 2048 KB
Unterstützter SRAM Typ Synchronous
Aktueller SRAM Typ Synchronous
Sockelbezeichnung Externer Cache

[ Speichermodule / A0 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung A0
Installierte Größe 512 MB
Aktivierte Größe 512 MB

[ Speichermodule / A1 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung A1
Installierte Größe 512 MB
Aktivierte Größe 512 MB

[ Speichermodule / A2 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung A2
Installierte Größe Nicht installiert
Aktivierte Größe Nicht installiert

[ Speichermodule / A3 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung A3
Installierte Größe Nicht installiert
Aktivierte Größe Nicht installiert

[ Speichergeräte / A0 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ SDRAM
Details Synchronous
Größe 512 MB
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort A0
Bankort Bank0/1
Hersteller Keine
Seriennummer Keine
Etikett Keine
Teilenummer Keine

[ Speichergeräte / A1 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ SDRAM
Details Synchronous
Größe 512 MB
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort A1
Bankort Bank2/3
Hersteller Keine
Seriennummer Keine
Etikett Keine
Teilenummer Keine

[ Speichergeräte / A2 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Geräteort A2
Bankort Bank4/5
Hersteller Keine
Seriennummer Keine
Etikett Keine
Teilenummer Keine

[ Speichergeräte / A3 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Geräteort A3
Bankort Bank6/7
Hersteller Keine
Seriennummer Keine
Etikett Keine
Teilenummer Keine

[ Steckplätze / PCI0 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI0
Typ PCI
Status Frei
Datenbusbreite 32-bit
Länge Lang

[ Steckplätze / PCI1 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI1
Typ PCI
Status Belegt
Datenbusbreite 32-bit
Länge Lang

[ Steckplätze / PCI2 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI2
Typ PCI
Status Frei
Datenbusbreite 32-bit
Länge Lang

[ Anschlüsse / PRIMARY IDE ]

Portanschluss Eigenschaften:
Bezeichnung intern PRIMARY IDE
Anschlusstyp intern On-Board IDE
Anschlusstyp extern Keine

[ Anschlüsse / SECONDARY IDE ]

Portanschluss Eigenschaften:
Bezeichnung intern SECONDARY IDE
Anschlusstyp intern On-Board IDE
Anschlusstyp extern Keine

[ Anschlüsse / FDD ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart 8251 FIFO Compatible
Bezeichnung intern FDD
Anschlusstyp intern On-Board Floppy
Anschlusstyp extern Keine

[ Anschlüsse / COM1 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Serial Port 16450 Compatible
Bezeichnung intern COM1
Anschlusstyp intern 9 Pin Dual Inline (pin 10 cut)
Anschlusstyp extern DB-9 pin male

[ Anschlüsse / COM2 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Serial Port 16450 Compatible
Bezeichnung intern COM2
Anschlusstyp intern 9 Pin Dual Inline (pin 10 cut)
Anschlusstyp extern DB-9 pin male

[ Anschlüsse / LPT1 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Parallel Port ECP/EPP
Bezeichnung intern LPT1
Anschlusstyp intern DB-25 pin female
Anschlusstyp extern DB-25 pin female

[ Anschlüsse / Keyboard ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Keyboard Port
Bezeichnung intern Tastatur
Anschlusstyp intern PS/2
Anschlusstyp extern PS/2

[ Anschlüsse / PS/2 Mouse ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Mouse Port
Bezeichnung intern PS/2 Mouse
Anschlusstyp intern PS/2
Anschlusstyp extern PS/2

[ Anschlüsse / USB0 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern USB0

[ Anschlüsse / USB1 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern USB1


--------[ Overclock ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

CPU-Eigenschaften:
CPU Typ Intel Pentium 4 640
CPU Bezeichnung Prescott-2M
CPU stepping N0
Engineering Sample Nein
CPUID CPU Name Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.20GHz
CPUID Revision 00000F43h

CPU Geschwindigkeit:
CPU Takt 2793.0 MHz (Original: 3200 MHz)
CPU Multiplikator 14x
CPU FSB 199.5 MHz (Original: 200 MHz)
Speicherbus 199.5 MHz
DRAM:FSB Verhältnis 1:1

CPU Cache:
L1 Trace Cache 12K Instructions
L1 Datencache 16 KB
L2 Cache 2 MB (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)

Motherboard Eigenschaften:
Motherboard ID 03/11/2005-Grantsdale-6A79DM4GC-00
Motherboard Name MSI MS-7046

Chipsatz Eigenschaften:
Motherboard Chipsatz Intel Grantsdale i915P
Speicher Timings 3-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
DIMM1: Swissbit SDU06464B5B41MT-50 512 MB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-2-2-6 @ 133 MHz)
DIMM2: Swissbit SDU06464B5B41MT-50 512 MB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-2-2-6 @ 133 MHz)

BIOS Eigenschaften:
Datum System BIOS 03/11/05
Datum Video BIOS 10/24/06
Award BIOS Typ Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
Award BIOS Nachricht W7046M7 V3.0C 031105 16:31:55 MEDIONPC
DMI BIOS Version 6.00 PG

Grafikprozessor Eigenschaften:
Grafikkarte GeCube Radeon X1950 Pro
GPU Codename RV570 (PCI Express 1.0 x16 1002 / 7280, Rev 00)
GPU Takt 574 MHz (Original: 575 MHz)
Speichertakt 688 MHz (Original: 693 MHz)


--------[ Energieverwaltung ]-------------------------------------------------------------------------------------------

Energieverwaltungs Eigenschaften:
Aktuelle Stromquelle Netzanschluss
Akkustatus Kein Akku
Akkulaufzeit gesamt Unbekannt
Verbleibende Akkulaufzeit Unbekannt


--------[ Tragbarer Computer ]------------------------------------------------------------------------------------------

Centrino (Carmel) Platform Zugehörigkeit:
CPU: Intel Pentium M (Banias/Dothan) Nein (Intel Pentium 4 640)
Chipsatz: Intel i855GM/PM Nein (Intel Grantsdale i915P)
WLAN: Intel PRO/Wireless Nein
System: Centrino übereinstimmend Nein

Centrino (Sonoma) Platform Zugehörigkeit:
CPU: Intel Pentium M (Dothan) Nein (Intel Pentium 4 640)
Chipsatz: Intel i915GM/PM Nein (Intel Grantsdale i915P)
WLAN: Intel PRO/Wireless Nein
System: Centrino übereinstimmend Nein

Centrino (Napa) Platform Zugehörigkeit:
CPU: Intel Core (Yonah) / Core 2 (Merom) Nein (Intel Pentium 4 640)
Chipsatz: Intel i945GM/PM Nein (Intel Grantsdale i915P)
WLAN: Intel PRO/Wireless 3945ABG Nein
System: Centrino übereinstimmend Nein

Centrino (Santa Rosa) Platform Zugehörigkeit:
CPU: Intel Core 2 (Merom/Penryn) Nein (Intel Pentium 4 640)
Chipsatz: Intel GM965/PM965 Nein (Intel Grantsdale i915P)
WLAN: Intel Wireless WiFi Link 4965AGN Nein
System: Centrino übereinstimmend Nein

Centrino (Montevina) Platform Zugehörigkeit:
CPU: Intel Core 2 (Penryn) Nein (Intel Pentium 4 640)
Chipsatz: Intel GM45/GS45/PM45 Nein (Intel Grantsdale i915P)
WLAN: Intel Shirley Peak Nein
System: Centrino übereinstimmend Nein


--------[ Sensoren ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

Sensor Eigenschaften:
Sensortyp Winbond W83627THF (ISA 290h)
Motherboard Name MSI MS-7046 / 7100 / 7185
Gehäusezutritt gefunden Ja

Temperaturen:
CPU 66 °C (151 °F)

Kühllüfter:
CPU 3668 RPM

Spannungswerte:
CPU Core 1.24 V
+3.3 V 3.22 V
+5 V 5.03 V
+12 V 11.67 V
+5 V Bereitschaftsmodus 5.03 V
VBAT Batterie 3.07 V
Debug Info F FF 2E FF
Debug Info T 208 66 200
Debug Info V 70 C9 C0 BB 15 40 20 (01)
Debug Info I 90 8285


--------[ CPU ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

CPU-Eigenschaften:
CPU Typ Intel Pentium 4 640, 3200 MHz (16 x 200)
CPU Bezeichnung Prescott-2M
CPU stepping N0
Befehlssatz x86, x86-64, MMX, SSE, SSE2, SSE3
Vorgesehene Taktung 3200 MHz
Min / Max CPU Multiplikator 14x / 16x
Engineering Sample Nein
L1 Trace Cache 12K Instructions
L1 Datencache 16 KB
L2 Cache 2 MB (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)

Multi CPU:
Motherboard ID OEM00000 PROD00000000
CPU #1 Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.20GHz, 3192 MHz
CPU #2 Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.20GHz, 3192 MHz

CPU Technische Informationen:
Gehäusetyp 775 Contact LGA
Gehäusegröße 3.75 cm x 3.75 cm
Transistoren 169 Mio.
Fertigungstechnologie 7M, 90 nm, CMOS, Cu, Low-K Inter-Layer, High-K Gate, Strained Si
Gehäusefläche 135 mm2
Core Spannung 1.3 V
I/O Spannung 1.3 V
Typische Leistung 84 W @ 3.20 GHz
Maximale Leistung 101 W @ 3.20 GHz

CPU Hersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation [www.intel.com/p...nur für reg.User]

CPU Auslastung:
1. CPU / 1. HTT Einheit 0 %
1. CPU / 2. HTT Einheit 0 %


--------[ CPUID ]-------------------------------------------------------------------------------------------------------

CPUID Eigenschaften:
CPUID Hersteller GenuineIntel
CPUID CPU Name Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.20GHz
CPUID Revision 00000F43h
IA Markenzeichen ID 00h (Unbekannt)
Plattform ID 29h / MC 10h (LGA775)
Microcode Update Revision 5
HTT / CMP Einheiten 2 / 1

Befehlssatz:
64-bit x86-Erweiterung (AMD64, Intel64) Unterstützt
AMD 3DNow! Nicht unterstützt
AMD 3DNow! Professional Nicht unterstützt
AMD 3DNowPrefetch Nicht unterstützt
AMD Enhanced 3DNow! Nicht unterstützt
AMD Extended MMX Nicht unterstützt
AMD MisAligned SSE Nicht unterstützt
AMD SSE4A Nicht unterstützt
AMD SSE5 Nicht unterstützt
Cyrix Extended MMX Nicht unterstützt
IA-64 Nicht unterstützt
IA MMX Unterstützt
IA SSE Unterstützt
IA SSE 2 Unterstützt
IA SSE 3 Unterstützt
IA Supplemental SSE 3 Nicht unterstützt
IA SSE 4.1 Nicht unterstützt
IA SSE 4.2 Nicht unterstützt
IA AVX Nicht unterstützt
IA FMA Nicht unterstützt
IA AES Extensions Nicht unterstützt
VIA Alternate Instruction Set Nicht unterstützt
CLFLUSH Befehl Unterstützt
CMPXCHG8B Befehl Unterstützt
CMPXCHG16B Befehl Unterstützt
Conditional Move Befehl Unterstützt
LZCNT Befehl Nicht unterstützt
MONITOR / MWAIT Befehl Unterstützt
MOVBE Befehl Nicht unterstützt
PCLMULQDQ Befehl Nicht unterstützt
POPCNT Befehl Nicht unterstützt
RDTSCP Befehl Nicht unterstützt
SYSCALL / SYSRET Befehl Nicht unterstützt
SYSENTER / SYSEXIT Befehl Unterstützt
VIA FEMMS Befehl Nicht unterstützt

Sicherheits Besonderheiten:
Advanced Cryptography Engine (ACE) Nicht unterstützt
Advanced Cryptography Engine 2 (ACE2) Nicht unterstützt
Dateiausführungsverhinderung (DEP, NX, EDB) Unterstützt
Hardware Zufallsnummern Generator (RNG) Nicht unterstützt
PadLock Hash Engine (PHE) Nicht unterstützt
PadLock Montgomery Multiplier (PMM) Nicht unterstützt
Prozessor Seriennummer (PSN) Nicht unterstützt

Energieverwaltungs Fähigkeiten:
Automatic Clock Control Unterstützt
Digital Thermometer Nicht unterstützt
Dynamic FSB Frequency Switching Nicht unterstützt
Enhanced Halt State (C1E) Unterstützt, Aktiviert
Enhanced SpeedStep Technology (EIST, ESS) Unterstützt, Aktiviert
Frequency ID Control Nicht unterstützt
Hardware P-State Control Nicht unterstützt
LongRun Nicht unterstützt
LongRun Table Interface Nicht unterstützt
PowerSaver 1.0 Nicht unterstützt
PowerSaver 2.0 Nicht unterstützt
PowerSaver 3.0 Nicht unterstützt
Processor Duty Cycle Control Unterstützt
Software Thermal Control Nicht unterstützt
Temperatur Sensing Diode Nicht unterstützt
Thermal Monitor 1 Unterstützt
Thermal Monitor 2 Unterstützt
Thermal Monitoring Nicht unterstützt
Thermal Trip Nicht unterstützt
Turbo Mode Nicht unterstützt
Voltage ID Control Nicht unterstützt

CPUID Besonderheiten:
1 GB Page Size Nicht unterstützt
36-bit Page Size Extension Unterstützt
Address Region Registers (ARR) Nicht unterstützt
CPL Qualified Debug Store Unterstützt
Debug Trace Store Unterstützt
Debugging Extension Unterstützt
Direct Cache Access Nicht unterstützt
Dynamic Acceleration Technology (IDA) Nicht unterstützt
Fast Save & Restore Unterstützt
Hyper-Threading Technology (HTT) Unterstützt, Aktiviert
Invariant Time Stamp Counter Unterstützt
L1 Context ID Unterstützt
Local APIC On Chip Unterstützt
Machine Check Architecture (MCA) Unterstützt
Machine Check Exception (MCE) Unterstützt
Memory Configuration Registers (MCR) Nicht unterstützt
Memory Type Range Registers (MTRR) Unterstützt
Model Specific Registers (MSR) Unterstützt
Nested Paging Nicht unterstützt
Page Attribute Table (PAT) Unterstützt
Page Global Extension Unterstützt
Page Size Extension (PSE) Unterstützt
Pending Break Event Unterstützt
Physical Address Extension (PAE) Unterstützt
Safer Mode Extensions (SMX) Nicht unterstützt
Secure Virtual Machine Extensions (Pacifica) Nicht unterstützt
Self-Snoop Unterstützt
Time Stamp Counter (TSC) Unterstützt
Virtual Machine Extensions (Vanderpool) Nicht unterstützt
Virtual Mode Extension Unterstützt
x2APIC Nicht unterstützt
XSAVE / XRSTOR Extended States Nicht unterstützt



--------[ Motherboard ]-------------------------------------------------------------------------------------------------

Motherboard Eigenschaften:
Motherboard ID 03/11/2005-Grantsdale-6A79DM4GC-00
Motherboard Name MSI MS-7046

Front Side Bus Eigenschaften:
Bustyp Intel GTL+
Busbreite 64 Bit
Tatsächlicher Takt 200 MHz (QDR)
Effektiver Takt 800 MHz
Bandbreite 6400 MB/s

Speicherbus-Eigenschaften:
Bustyp DDR SDRAM
Busbreite 64 Bit
DRAM:FSB Verhältnis 1:1
Tatsächlicher Takt 200 MHz (DDR)
Effektiver Takt 400 MHz
Bandbreite 3200 MB/s

Chipsatzbus-Eigenschaften:
Bustyp Intel Direct Media Interface

Motherboardhersteller:
Firmenname Micro-Star Int'l Co.,Ltd.
Produktinformation global.msi.com.tw/index.php?func ... at2_no=170
BIOS Download global.msi.com.tw/index.php?func=downloadindex


--------[ Speicher ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

Physikalischer Speicher:
Gesamt 1023 MB
Belegt 331 MB
Frei 691 MB
Auslastung 32 %

Auslagerungsdatei:
Gesamt 2460 MB
Belegt 292 MB
Frei 2168 MB
Auslastung 12 %

Virtueller Speicher:
Gesamt 3484 MB
Belegt 623 MB
Frei 2860 MB
Auslastung 18 %

Auslagerungsdatei:
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys
Anfangs / Maximale Größe 1536 MB / 3072 MB
Momentane Größe 1536 MB
Momentan / Maximum Nutzung 64 MB / 65 MB
Auslastung 4 %

Physical Address Extension (PAE):
Vom Betriebssystem unterstützt Ja
Von der CPU unterstützt Ja
Aktiv Ja


--------[ SPD ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ DIMM1: Swissbit SDU06464B5B41MT-50 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Modulname Swissbit SDU06464B5B41MT-50
Seriennummer 36020000h (566)
Herstellungsdatum Woche 27 / 2003
Modulgröße 512 MB (1 rank, 4 banks)
Modulart Unbuffered
Speicherart DDR SDRAM
Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
Modulbreite 64 bit
Modulspannung SSTL 2.5
Fehlerkorrekturmethode Keine
Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

Speicher Timings:
@ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS) / 11-13-2 (RC-RFC-RRD)
@ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS) / 10-11-2 (RC-RFC-RRD)
@ 133 MHz 2.0-2-2-6 (CL-RCD-RP-RAS) / 8-9-2 (RC-RFC-RRD)

Speichermodulbesonderheiten:
Early RAS# Precharge Unterstützt
Auto-Precharge Nicht unterstützt
Precharge All Nicht unterstützt
Write1/Read Burst Nicht unterstützt
Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Differential Clock Input Unterstützt
Redundant Row Address Nicht unterstützt

[ DIMM2: Swissbit SDU06464B5B41MT-50 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Modulname Swissbit SDU06464B5B41MT-50
Seriennummer 32020000h (562)
Herstellungsdatum Woche 27 / 2003
Modulgröße 512 MB (1 rank, 4 banks)
Modulart Unbuffered
Speicherart DDR SDRAM
Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
Modulbreite 64 bit
Modulspannung SSTL 2.5
Fehlerkorrekturmethode Keine
Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

Speicher Timings:
@ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS) / 11-13-2 (RC-RFC-RRD)
@ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS) / 10-11-2 (RC-RFC-RRD)
@ 133 MHz 2.0-2-2-6 (CL-RCD-RP-RAS) / 8-9-2 (RC-RFC-RRD)

Speichermodulbesonderheiten:
Early RAS# Precharge Unterstützt
Auto-Precharge Nicht unterstützt
Precharge All Nicht unterstützt
Write1/Read Burst Nicht unterstützt
Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Differential Clock Input Unterstützt
Redundant Row Address Nicht unterstützt


--------[ Chipsatz ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

[ North Bridge: Intel Grantsdale i915P ]

North Bridge Eigenschaften:
North Bridge Intel Grantsdale i915P
Unterstützte FSB Geschwindigkeiten FSB533, FSB800
Unterstützte Speichertypen DDR-333 SDRAM, DDR-400 SDRAM, DDR2-400 SDRAM, DDR2-533 SDRAM
Maximale Speichermenge 4 GB
Revision / Stepping 0E / C2
Gehäusetyp 1210 Pin FC-BGA
Gehäusegröße 3.75 cm x 3.75 cm
Core Spannung 1.5 V
In-Order Queue Depth 12

Speichercontroller:
Typ Dual Channel (128 Bit)
Aktiv-Modus Single Channel (64 Bit)

Speicher Timings:
CAS Latency (CL) 3T
RAS To CAS Delay (tRCD) 3T
RAS Precharge (tRP) 3T
RAS Active Time (tRAS) 8T
Refresh Period (tREF) 7.8 us

Fehlerkorrektur:
ECC Nicht unterstützt
ChipKill ECC Nicht unterstützt
RAID Nicht unterstützt
ECC Scrubbing Nicht unterstützt

Speichersteckplätze:
DRAM Steckplatz #1 512 MB (PC3200 DDR SDRAM)
DRAM Steckplatz #2 512 MB (PC3200 DDR SDRAM)

PCI Express Controller:
PCI-E 1.0 x16 port #2 Belegt @ x16 (GeCube Radeon X1950 Pro Video Adapter)

Chipsatzhersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation [www.intel.com/p...nur für reg.User]
Treiberdownload support.intel.com/support/chipsets
Treiberupdate driveragent.com?ref=59

[ South Bridge: Intel 82801FR ICH6R ]

South Bridge Eigenschaften:
South Bridge Intel 82801FR ICH6R
Revision / Stepping D3 / B1
Gehäusetyp 609 Pin mBGA
Gehäusegröße 3.1 cm x 3.1 cm
Core Spannung 1.5 V

High Definition Audio:
Codec Name C-Media CMI9880
Codec ID 434D4980h / 70461462h
Codec Revision 00090402h
Codec Typ Audio
Unterstützte Sound Formate 48 kHz, 96 kHz, 192 kHz, 16 Bit, 20 Bit, 24 Bit

PCI Express Controller:
PCI-E 1.0 x1 port #1 Frei

Chipsatzhersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation [www.intel.com/p...nur für reg.User]
Treiberdownload support.intel.com/support/chipsets
Treiberupdate driveragent.com?ref=59


--------[ BIOS ]--------------------------------------------------------------------------------------------------------

BIOS Eigenschaften:
BIOS Typ Award
BIOS Version W7046M7 V3.0C 031105 16:31:55 MEDIONPC
Award BIOS Typ Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
Award BIOS Nachricht W7046M7 V3.0C 031105 16:31:55 MEDIONPC
Datum System BIOS 03/11/05
Datum Video BIOS 10/24/06

BIOS Hersteller:
Firmenname Phoenix Technologies Ltd.
Produktinformation [www.intel.com/p...nur für reg.User]
BIOS Aufrüstungen support.intel.com/support/chipsets


--------[ ACPI ]--------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ APIC: Multiple APIC Description Table ]

ACPI Tabellen Eigenschaften:
ACPI Signatur APIC
Tabellenbezeichnung Multiple APIC Description Table
Speicheraddresse 3FFF7580h
Tabellenlänge 132 Bytes
OEM ID IntelR
OEM Table ID AWRDACPI
Creator ID AWRD

[ DSDT: Differentiated System Description Table ]

ACPI Tabellen Eigenschaften:
ACPI Signatur DSDT
Tabellenbezeichnung Differentiated System Description Table
Speicheraddresse 3FFF3180h
Tabellenlänge 17319 Bytes
OEM ID INTELR
OEM Table ID AWRDACPI
Creator ID MSFT

[ FACP: Fixed ACPI Description Table ]

ACPI Tabellen Eigenschaften:
ACPI Signatur FACP
Tabellenbezeichnung Fixed ACPI Description Table
Speicheraddresse 3FFF30C0h
Tabellenlänge 116 Bytes
OEM ID IntelR
OEM Table ID AWRDACPI
Creator ID AWRD
SMI Command Port 000000B2h
PM Timer 00000408h

[ FACS: Firmware ACPI Control Structure ]

ACPI Tabellen Eigenschaften:
ACPI Signatur FACS
Tabellenbezeichnung Firmware ACPI Control Structure
Speicheraddresse 3FFF0000h
Tabellenlänge 64 Bytes

[ MCFG: Memory Mapped Configuration Space Base Address Description Table ]

ACPI Tabellen Eigenschaften:
ACPI Signatur MCFG
Tabellenbezeichnung Memory Mapped Configuration Space Base Address Description Table
Speicheraddresse 3FFF7680h
Tabellenlänge 60 Bytes
OEM ID IntelR
OEM Table ID AWRDACPI
Creator ID AWRD

[ RSD PTR: Root System Description Pointer ]

ACPI Tabellen Eigenschaften:
ACPI Signatur RSD PTR
Tabellenbezeichnung Root System Description Pointer
Speicheraddresse 000F7070h
Tabellenlänge 36 Bytes
OEM ID IntelR

[ RSDT: Root System Description Table ]

ACPI Tabellen Eigenschaften:
ACPI Signatur RSDT
Tabellenbezeichnung Root System Description Table
Speicheraddresse 3FFF3040h
Tabellenlänge 56 Bytes
OEM ID IntelR
OEM Table ID AWRDACPI
Creator ID AWRD

[ SSDT: Secondary System Description Table ]

ACPI Tabellen Eigenschaften:
ACPI Signatur SSDT
Tabellenbezeichnung Secondary System Description Table
Speicheraddresse 3FFF7700h
Tabellenlänge 348 Bytes
OEM ID PmRef
OEM Table ID Cpu0Ist
Creator ID INTL

[ SSDT: Secondary System Description Table ]

ACPI Tabellen Eigenschaften:
ACPI Signatur SSDT
Tabellenbezeichnung Secondary System Description Table
Speicheraddresse 3FFF7B90h
Tabellenlänge 554 Bytes
OEM ID PmRef
OEM Table ID CpuPm
Creator ID INTL


--------[ Betriebssystem ]----------------------------------------------------------------------------------------------

Betriebssystem Eigenschaften:
OS Name Microsoft Windows XP Professional
OS Codename Whistler
OS Sprache Deutsch (Deutschland)
OS Kerneltyp Multiprocessor Free (32-bit)
OS Version 5.1.2600 (WinXP Retail)
OS Service Pack Service Pack 3
OS Installationsdatum 15.09.2008
OS Systemverzeichnis C:\WINXP

Lizenzinformationen:
Registrierter Eigentümer BoUnTy
Registrierte Organisation
Lizenzierte Prozessoren 2
Produkt ID 76497-648-4692581-23210
Produktschlüssel 82WMQ-7VK7F-MV7Y2-JYYKX-83GRT
Produktaktivierung (WPA) nicht benötigt

Aktuelle Sitzung:
Computername BOUNTY-04FDE5FD
Benutzername DjHansiehe
Domainanmeldung BOUNTY-04FDE5FD
Laufzeit 828 Sek. - (0 Tag(e), 0 Std., 13 Min., 48 Sek.)

Komponenten Version:
Common Controls 6.00
Internet Explorer 7.0.5730.13 (IE 7.0)
Outlook Express 6.00.2900.5512 (xpsp.080413-2105)
Windows Media Player 11.0.5721.5145 (WMP_11.061018-2006)
Windows Messenger 4.7.3001
MSN Messenger -
Internet Information Services (IIS) -
.NET Framework 2.0.50727.42 built by: RTM
Novell Client -
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
OpenGL 5.1.2600.5512 (xpsp.080413-0845)
ASPI -

Betriebssystembesonderheiten:
Debug Version Nein
DBCS Version Nein
Domain Controller Nein
Absicherung vorhanden Nein
Netzwerk vorhanden Ja
Fernsitzung Nein
Abgesicherter Modus Nein
Langsamer Prozessor Nein
Terminal-Dienste Nein
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
16.09.2008, 17:05   #2
Q-Max
Moderator
 
Benutzerbild von Q-Max
 
Registriert seit: 19.05.2008
Ort: Laatzen bei Hannover
Beiträge: 11.750
 
Re: MSi MS-7046 Sata Treiber

Frage ? wenn du schon dein System neu aufsetzt, warum nimmst du dann nicht die schnellere S-ATA-Platte als System und Programmlaufwerk ?

zu deinem Problem: Da scheint der S-ATA-Treiber zu fehlen. Den musst du dir von der Motherboard-CD oder aus dem I-Net holen.

LG
__________________
PC fängt mit Pleite an und hört mit Chaos auf.

 
16.09.2008, 18:22   #3
BoUnTy
Benutzer - Themenersteller
 
Registriert seit: 16.09.2008
Beiträge: 6
 
Re: MSi MS-7046 Sata Treiber

ja ich hätte aj gerne auf die sata installiert aber der hat mir die bei der installation nicht angezeigt das ich die auswählen könnte...
und da ich keine motherboard cd habe... brauch die ja aus dem netz... so und da liegt ja nun mein prob.. ich finde sie nirgendswo ....
wäre schön wenn mir einer helfen könnte
mfg
BoUnTy
 
16.09.2008, 18:28   #4
computerdirk
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Goslar
Beiträge: 12.171
computerdirk eine Nachricht über ICQ schicken
Re: MSi MS-7046 Sata Treiber

Hallöchen,

da es sich offensichtlich um ein Medion (Aldi-) Mainboard handelt, solltest du eigentlich alles was du benötigst direkt bei Medion finden:

http://www1.medion.de/site/service_~...r_~u~_updates/
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Dirk Löbe alias Computerdirk
Computerhilfe | Webdesign in Goslar | Google+ Profil
 
16.09.2008, 18:48   #5
BoUnTy
Benutzer - Themenersteller
 
Registriert seit: 16.09.2008
Beiträge: 6
 
Re: MSi MS-7046 Sata Treiber

es kann sein das es sich um so ein board handelt ich habe es allerdings einzeln mit cpu vom kollegen bekommen deswegen habe ich keine ahnung wie die id ist die man auf der webseite brauch er hatte es auch in einem ganz normal tower also keiner von medion....
mfg
BoUnTy
 
16.09.2008, 19:20   #6
Q-Max
Moderator
 
Benutzerbild von Q-Max
 
Registriert seit: 19.05.2008
Ort: Laatzen bei Hannover
Beiträge: 11.750
 
Re: MSi MS-7046 Sata Treiber

Dann musst du auf dem Board nach Bezeichnungen suchen, Boardtyp, Revisionsstand des Boards und dann googeln bis du eine brauchbare Aussage findest, mit der du bei Medion fündig werden kannst. Sollte machbar sein, denn wenn das Board S-ATA fähig ist, kann es ja noch nicht sooo alt sein.

LG
__________________
PC fängt mit Pleite an und hört mit Chaos auf.

 
16.09.2008, 19:40   #7
BoUnTy
Benutzer - Themenersteller
 
Registriert seit: 16.09.2008
Beiträge: 6
 
Re: MSi MS-7046 Sata Treiber

ne ist noch nicht seeeehr alt :P ich hatte es vorher aber auch i-wie hinbekommen...... naja falls jemandem noch irgendetwas einfallen sollte =) ich bedanke mich für jeden eintrag.... ich such so lange mal weiter nach einer lösung :P
mfg
BoUnTy
 
16.09.2008, 20:45   #8
computerdirk
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Goslar
Beiträge: 12.171
computerdirk eine Nachricht über ICQ schicken
Re: MSi MS-7046 Sata Treiber

Hallöchen,

also dein Mainboard hat den Chipsatz: Intel 82801FR (ICH6R) und den passenden Treiber dafür findest du direkt bei Intel unter folgendem Link:

support.intel.com/support/chi.../CS-022693.htm

__________________
Mit freundlichen Grüßen
Dirk Löbe alias Computerdirk
Computerhilfe | Webdesign in Goslar | Google+ Profil
 
16.09.2008, 20:57   #9
BoUnTy
Benutzer - Themenersteller
 
Registriert seit: 16.09.2008
Beiträge: 6
 
Re: MSi MS-7046 Sata Treiber

also ich bin nciht gerade so einer der englisch kann :P habe da jetzt einfach ma so was ich verstanden habe runtergeladen... ich öffne die installation der macht auch irgendwas aber dann zeigt er mir an das mein system nicht zu dieser installation passt.....
mfg
BounTy
 
16.09.2008, 21:22   #10
BoUnTy
Benutzer - Themenersteller
 
Registriert seit: 16.09.2008
Beiträge: 6
 
Re: MSi MS-7046 Sata Treiber

ahhh alles klar habs gefunden =) festplatte wird angezeigt und kann auch drauf zu greifen ich bedanke mich für die hilfe =)...
dickes THX an alle =)
Mfg
BoUnTy
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
Antwort

Ähnliche Themen für: MSi MS-7046 Sata Treiber

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IDE und SATA Steckplätze auf neuem Board
an meinem neuen Gigabyte Board EP35-DS3 ist wie bei allen neueren Motherboardes nur noch ein Steckplatz für einen IDE Conbtroller dran. Dafür habe...
hespertal Mainboard, CPU und RAM 6 15.12.2008 09:20
sata treiber für acer aspire
Hallo Ich suche den Sata Treiber für mein PC Acer Aspire x3200 ich habe schon nach geschaut und finde ihn nicht. Möchte gerne XP drauf machen...
Nilivh Mainboard, CPU und RAM 1 09.09.2008 08:01
Suche Treiber von mehreren Geräten
hi ich hab mir letzte Woche einen neuen PC angelegt und hatte schon etliche Probleme damit, die meisten davon konnte ich beheben z.B. die...
Xsyris sonstige Hardware 4 17.02.2008 22:52
Pc braucht mehrere Anläufe zum hochfahren
Ich brauche Hilfe, mein Rechner braucht ca. 3 Anläufe zum hochfahren. Beim 1. Versuch sehe ich das Windows Startmenü mit dem Ladebalken nur ganz...
Marco sonstige Hardware 26 05.10.2006 10:43
Treiber für MP3 Player von Marsdigital ? Ich habe Win98 SE !
Hallo Zusammen, ich habe einen MP3 Player von Marsdigital bei Ebay ersteigert. Auf der mitgelieferten Treiber CD ist KEIN Treiber, da ist gar...
Soundkarten und Multimedia 19 14.01.2006 21:46

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.