Thema: Windows XP Home startet immer wieder neu

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Windows XP Home startet immer wieder neu # 1

    Beiträge
    10
    seit
    01.01.2010
    Hey,
    hab seit 2 Tage folgendes Problem, immer wenn ich meinen PC mit Windows XP Home starten will startet er neu. Hab schon ziemlich alles ausprobiert.

    - Zunächst wollte ich mit F8 den abgesicherten Modus starten -> PC startet trotzdem neu.

    - Dann wollte ich es mit der Wiederherstellungskonsole probieren.
    Hab es nach diesen Tutorial gemacht:
    G...ion Windows XP ? WB Wiki
    Aber nachdem ich die EULA akzeptiert habe, erscheint bei mir ein anderer Bildschirm als in dem Tutorial.
    Ich kann nichts mit "R" reparieren lassen, da es bei mir gar nicht angezeigt wird.

    - Dann hab ich es probiert mit "R", einen Schritt vorher im Willkommensfenster, daraufhin sollte ich ein Adminpasswort eingeben (ich habe keins gesetzt) aber wenn ich die Eingabetaste drücke, meldet er Passwort ungültig.

    - Nachdem ich all dies probiert habe und nichts funktioniert hat, wollte ich erst einmal schauen welcher Fehler es ist, also F8 gedrückt und gestartet ohne das er bei Systemfehler neustartet, dann kam ein Bluescreen mit folgender Fehlermeldung: Stop 0x0000007B
    weiß nicht was ich damit anfangen soll. :/

    - Zum Schluss wollte ich meine Daten von einer anderen Partition aus sichern, da ich auf einer Partition Vista drauf hab, wo alles perfekt funktioniert. Aber immer wenn ich von Vista aus auf die andere Partition zugreifen will sagt er: "Sie müssen den Datenträger C:/ formatieren, bevor sie auf ihn zugreifen können".
    __________________________________________________ ____________

    Nun wollte ich euch fragen, was ich noch machen kann, ich brauch meine Daten, da sie sehr wichtig für die Schule und meine Nebenjob sind. Oder mein ihr das sie weg sind?. Ich hoffe nicht :/

    Danke für euere Hilfe

    grüße
    Alex

  2. # 2
    Avatar von Spyx
    Beiträge
    9.155
    seit
    21.08.2006
    Hier gibt es eine Anleitung, wie du deine Daten mit Linux retten kannst:
    https://www.eforum.de/datenrettung_li...ix_t12250.html

  3. # 3

    Beiträge
    10
    seit
    01.01.2010
    danke
    Habs jetzt probiert, aber ich kann auch von Knoppix auf nur auf die eine Partition zugreifen. Es werden nur die 71 gb von der einen Partition angezeigt, aber nicht die restlichen 179gb von der anderen.?
    Heißt das, dass die Daten verloren sind? :/

    Danke nochmals

  4. # 4
    Avatar von Spyx
    Beiträge
    9.155
    seit
    21.08.2006
    Wie hast du deine Festplatte(n) denn partitioniert?

  5. # 5

    Beiträge
    10
    seit
    01.01.2010
    Also:
    1. Partition: C:/, ~170GB, Betriebssystem: Windows XP
    2. Partition: F:/, ~66,8 GB, Betriebssystem: Windows Vista

    Danke für deine Hilfe

  6. # 6
    Avatar von Spyx
    Beiträge
    9.155
    seit
    21.08.2006
    Starte Vista drücke die Windowstaste + R gleichzeitig gib in dem Fenster cmd ein klick auf OK dann gibst du folgenden Befehl ein:
    Code:
    chkdsk b: /r
    
    wobei b: der Laufwerksbuchstabe deinen Windows XP-Partition ist.

  7. # 7

    Beiträge
    10
    seit
    01.01.2010
    so ich probiers jetzt schon die ganze Zeit den Befehl auszuführen, es kommt aber immer diese Meldung:
    "Zugriff verweigert, das Sie nicht über ausreichende Berechtigungen verfügen.
    Sie müssen dieses Programm mit erhöhten Rechten ausführen."

    Dann wollte ich es mit Rechtsklick -> "Als Administrator ausführen" machen, aber irgendwie steht das nicht bei mir da, weiß auch nicht warum? :/

    Kann ich es noch anders ausführen mit erhöhten Rechten?

    Danke

  8. # 8
    Avatar von Q-Max
    Beiträge
    11.775
    seit
    19.05.2008
    Hi,

    starte den Rechner im abgesichertem Modus mit der Eingabeaufforderung und gebe den Befehl dort ein.

    LG

  9. # 9

    Beiträge
    10
    seit
    01.01.2010
    Danke.
    Habs jetzt gemacht.
    Bei meiner C:/ Partition (mit XP) kam folgende Meldung:
    "Der Typ des Dateisystems ist RAW. CHKDSK ist für RAW-Laufwerke nicht verfügbar."
    Dann hab ich es bei F:/ probiert um zu sehen was das für ein Laufwerktyp ist.
    Und F:/ ist ganz normal ein NTFS-Laufwerk.

    Wieso ist das so?!. Und mein C:/ war vorher soweit ich weiß auf NTFS. mhm...

    Danke dir vielmals

  10. # 10
    Avatar von Q-Max
    Beiträge
    11.775
    seit
    19.05.2008
    Hi,

    hast du jetzt Zugriff auf deine zweite Partition ?

    LG

  11. # 11
    Avatar von Spyx
    Beiträge
    9.155
    seit
    21.08.2006
    Mit dem Programm TestDisk (Link zur Downloadseite) und dieser Anleitung solltest du deine Partition reparieren können:
    Erweiterte Boot- und MFT-Reparatur bei NTFS - CGSecurity

  12. # 12

    Beiträge
    10
    seit
    01.01.2010
    Nein zugriff hab ich noch nicht. Aber versucht zuerst mit DriveRescue oder Filefinder meine Daten zu speichern und dann mit TestDisk die Festplatte zu reparieren.
    Meld mich dann wieder

    Danke euch zwei

  13. # 13

    Beiträge
    10
    seit
    01.01.2010
    So habs jetzt genau so gemacht wie es im Tutorial stand.
    Dannach neugestartet und seitdem kommt die Fehlermeldung:
    "no bootable device -- insert boot disk and press any key"
    Ganz am anfang gleich nachdem das Boot Menü weg ist.

    Bin jetzt mit Knoppix drin, da ich so gar nichts mehr machen könnte^^

    Danke schon mal.

  14. # 14

    Beiträge
    10
    seit
    01.01.2010
    Update:
    So hab jetzt gerade mit der Windows XP CD gebootet, um zu sehen wie es mit den Partitionen aussieht.
    Also
    F: ist noch vorhanden und dort ist Windows Vista drauf, kann ich aber auch nicht mehr zugreifen.

    Bei der anderen Partition ist dargestanden, nachdem ich TestDisk benutzt habe, "Unbekannte Partition", dann bin ich mit Enter drauf und es hat eine neue Partition erstellt, wiederum C:// und dannach wollte es Windows XP installieren. Hab aber den Vorgang mit F3 abgebrochen. (Kam zu keiner Insatallation). Aber jetz glaub ich, das die Daten nach dem TestDisk Boot endgültig weg sind.

    Ich glaub ich mach jetzt alle Partitionen weg und mach dann nur auf ein Laufwerk Windows 7 rauf und damit hats sichs. Sind halt die Dateien weg, aber mittlerweile hab ich mich ein wenig damit abgefunden. Da ich nach all den Probieren keine Erfolg erziehlt habe.
    Was meint ihr, soll ich Neu installieren?

    Danke für eure Hilfe, echt ein Super Forum!!

  15. # 15
    Avatar von schmidtchen
    Beiträge
    9.244
    seit
    07.08.2005
    Moin,
    vielleicht blicken andere noch durch, ich habe damit Schwierigkeiten. Deshalb will ich es noch mal sortieren, sag einfach ja oder nein dazu oder korrigiere es.
    Das ursprüngliche BS war WIN XP auf C:/ ?
    Wo waren deine Daten? Auf einer separaten Partition oder auch auf C:/ ?
    Auf einer anderen Partition war Vista? War die jemals bootfähig bzw. hast du damit gearbeitet und Daten erzeugt, die du wo abspeichern konntest?

    Jetzt bist du mit Knoppix auf dem System weil alles andere nicht geht.
    welche Partitionen siehst du?
    und auf die kannst du nicht zugreifen?
    Was geschieht wenn du von der XP-CD booten willst?
    und was mit der Vista-CD?

  16. # 16

    Beiträge
    10
    seit
    01.01.2010
    Hey
    1. ursprüngliches BS war Win XP auf C:/ -> JA
    2. Daten waren auf der Partition C:/ -> JA
    3. Vista war auf der Partition F:/ und sie war bootfähig und ich konnte mit ihr arbeiten -> JA
    4. Bin jetzt mit Knoppix drin, da kein System mehr bootet. -> JA
    5. Bei Knoppix kann ich nur auf die Partition F:/ (Vista) zugreifen
    6. Jedoch die Partition C:/ (XP) wird nicht angezeigt.
    7. Wenn ich mit der XP-CD booten will, kann ich ganz normal Windows installieren lassen, jedoch wurde bei meiner damaligen C:/ Partition nur noch "Unbekannte Partition" angezeigt.
    8. Kann mit der Vista-CD nicht mehr booten, da ich sie verlegt habe :/

    Ist es jetzt wieder verständlich?^^ Sorry das so drunter und drüber geht

    Danke!!

  17. # 17
    Avatar von Q-Max
    Beiträge
    11.775
    seit
    19.05.2008
    Hi,

    das ist immer eine Sache der Geduld und manchmal auch der vielen kleinen Schritte.

    Statt ständig zu experimentieren und uns hier immer neue Fakten zu präsentieren, hättest du vielleicht noch mehr nachfragen sollen.

    Spätestens mit dem Erstellen der neuen Partition hast du dir jetzt deine Daten ins Nirwana geschickt.

    Kannst nun also beruhigt alles platt machen.

    LG

  18. # 18
    Avatar von schmidtchen
    Beiträge
    9.244
    seit
    07.08.2005
    Moin,
    warte mal auf andere Antworten.
    Mein Eindruck ist: nichts mehr zu retten, mit Knoppix formatieren (NTFS) Partition für das BS (wozu 3?) eins genügt doch und wenn du WIN 7 zur Verfügung hast dann nimmst du das auf C:/ und für Daten eine andere Partition.

  19. # 19

    Beiträge
    10
    seit
    01.01.2010
    Ok danke euch
    Werds jetzt so machen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ntfs.sys problem..xp startet immer wieder neu.
    Von freakazoid030 im Forum Anwendersoftware
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 14:49
  2. PC startet immer wieder neu !!! Brauche Hilfe !!!
    Von Flintenwilli im Forum sonstige Hardware
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 19:16
  3. Windows startet immer wieder neu
    Von Gameload im Forum Windows XP
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 06:10
  4. PC Startet nach Anmeldung immer wieder neu!
    Von fatality10 im Forum Mainboard, CPU und RAM
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 17:48
  5. pc startet beim hochfahren immer wieder automatisch neu
    Von Fränze Diao im Forum Anwendersoftware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 16:04