Thema: PC Startet nach Anmeldung immer wieder neu!

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. PC Startet nach Anmeldung immer wieder neu! # 1

    Beiträge
    7
    seit
    05.01.2010
    Hallo Leute,
    ich habe folgendes Problem:

    Vor wenigen Tagen hat mein altes Netzteil (Hyper 530W) den Geist aufgegeben. Daher habe ich mir ein neues geholt : Aerocool V12XT-600

    Nach dem Einbau des neuen Netzteils hab ich den Pc dann gestartet, dieser startete nach der Anmeldung jedoch neu. Nach dem Neustart hat mir Windows die Meldung angezeigt dass der Computer nicht ordnungsgemäß runtergefahren wurde. Daraufhin habe ich den Computer im Abgesicherten Modus starten lassen und er ging an. Das hab ich mehrmals versucht, aber er staret nur im Abgesichertem Modus normal. Beim normalen Hochfahren startet er nach dem Willkommensbildschirm immer wieder neu.

    Ich versteh jedoch nicht warum, hab nach der Temperatur geschaut, da war alles in Ordnung, auch am Netzteil sollte es nicht liegen, das das Neue ja 600 Watt hat. Vorher bin ich auch mit 530 Watt ausgekommen.

    Wisst ihr vielleicht woran das liegen könnte?

    Danke im Vorraus

    MfG Fatality

  2. # 2
    Avatar von schmidtchen
    Beiträge
    9.244
    seit
    07.08.2005
    Moin,
    starte doch mal statt im abgesicherten Modus die 'als zuletzt als funktionierend bekannte Version'.
    Du kannst diesen automatischen Neustart auch vermeiden indem du bei WIN XP über Start > Einstellungen > Systemsteuerung > System > Erweitert > Starten und Wiederherstellen zu Einstellungen gehst und den Haken bei 'Automatisch Neustart durchführen' entfernst.
    dann solltest du einen Bluescreen mit einer Fehlermeldung erhalten.

  3. # 3

    Beiträge
    7
    seit
    05.01.2010
    Hey danke für die rasche antwort, habe beides Versucht. Ich hab gehört man muss beim booten f8 drücken um in den erweiterten Bootmodus zu kommen dort habe ich beide Optionen Probiert, also einmal den als letzten funktionierenden Zeitpunkt und einmal auch die Option mit deaktiviertem Nesutart bei einem Systemfehler, der Pc startete in beiden Fällen nach der Anmeldung jedoch wieder neu. (Ohne Bluescreen) Im abgesichrtem Modus startet er immer wieder Problemlos.

    Mein System falls das irgendwie hilft:

    Windows Vista 64 Bit

    MB: Msi P-Neo 965
    CPU: Intel C2D e6600
    Graka: gf 280 GTX
    NT: Aerocool V12XT-600
    Ram: 4x 1 Gb. G.E.I.L.
    Festplatte: 2x 250 Gb Sharkoon

    MfG Fatality

  4. # 4
    Avatar von Q-Max
    Beiträge
    11.775
    seit
    19.05.2008
    Hi,

    am besten startest du dann den Rechner mit der Windows-CD und führst eine Reparaturinstallation durch.

    LG

  5. # 5

    Beiträge
    7
    seit
    05.01.2010
    Bei der Reparaturoption wird bei mir nur die 2. Festplattte angezeigt, auf dieser ist jedoch kein Betriebssystem installiert. Die Festplatte mit dem Betriebssystem findet er garnicht. Meint ihr dass eine Neuinstallation von Windows etwas bringen könnte?

    LG

  6. # 6
    Avatar von Q-Max
    Beiträge
    11.775
    seit
    19.05.2008
    Hi,

    ich nehme mal an dein Bootsektor ist defekt.

    Gehe mal nach dieser :

    Vista; Defekten Bootsektor reparieren

    Anleitung vor.

    Neu installieren kannst du ja bei Misserfolg immer noch

    LG

  7. # 7

    Beiträge
    7
    seit
    05.01.2010
    Hey,
    ich habe nun folgendes Problem:

    Nach der Neuinstallation von Windows lässt sich der PC wenigstens wieder starten. Das Problem ist, dass der PC bei Benchmarks (Windows Leistungsindexbewertung), wo die Grafikkarte gefordert wird, wieder neustartet. Liegt es daran dass Grafikkarte Defekt ist? Im Normalbetrieb funktionert der PC ja, zum Beispiel beim Surfen oder bei diversen Office- Anwenungen...

    Gruß Fatality

  8. # 8
    Avatar von Q-Max
    Beiträge
    11.775
    seit
    19.05.2008
    Hast du der Grafikkarte einen aktuellen Treiber verpasst?

  9. # 9

    Beiträge
    7
    seit
    05.01.2010
    Ja hab den aktuellen Nvidia (64 Bit) Treiber geladen, die Grafikkarte wird auch als 280 GTX erkannt...daran sollte es nicht liegen.

  10. # 10
    Avatar von Q-Max
    Beiträge
    11.775
    seit
    19.05.2008
    Hi,

    hast du beim Zusammenbauen alles auf korrekten Sitz kontrolliert ?

    drück die RAM-Riegel und alle Erweiterungskarten sicherheitshalber noch einmal nach.

    Schau dir auch die Steckverbindungen noch mal an.

    LG

  11. # 11

    Beiträge
    7
    seit
    05.01.2010
    Hab alle Stecker nochmal überprüft, auch den Speicher und die Grafikkarte..sitzt alles.

    Ich glaube es hat etwas mit der Grafikkarte zutun, vllt muss ich im BIOS die Spannung erhöhen? die steht zurzeit Bei Pcie: 1,5V wie weit könnte ich da gehen?

    Wollte mir vorhin eine DVD anschauen, als ich in den Vollbildmodus gewechselt bin, ging der Computer wieder aus...

    Gruß Fatality

  12. # 12
    Avatar von Q-Max
    Beiträge
    11.775
    seit
    19.05.2008
    Hi,

    benötigt die Karte eventuell einen zusätzlichen Stromanschluss ?

    Es sieht ja so aus als wenn du immer Probleme bekommst wenn die Karte anfängt Leistung zu ziehen.

    Möglicher Weise musst du auch mal aufs Netzteil schauen ob die Stromversorgung die du für die Graka gewählt hast auch genug Leistung übertragen kann.

    LG

  13. # 13

    Beiträge
    7
    seit
    05.01.2010
    Die Karte hat einen 6-Pol und einen 8-Pol Anschluss. Das Netzteil hat 2 Ausgänge für eine Pcie Karte. Ich benutze beide Ausgänge. An den Kabeln befinden sich 1x6 und 1x6+2 Anschlüsse.Siehe hier:
    ALTERNATE - HARDWARE - Stromversorgung - Netzteile - bis 600 Watt - Aerocool V12XT-600

    Ich Benutze von jedem KAbel einen Anschluss. Die anderen 2 hängen frei in der Luft rum. Hab es auch schon mit nur einem Kabel probiert, dies ging aber auch nicht. Ich geh davon aus dass das Netzteil genug Leistung aufbringen kann. Hatte vorher ein NT von Hyper mit 530 Watt, jetzt habe ich das Aerocool V12XT-600 Watt.

    Gruß

  14. # 14
    Avatar von Q-Max
    Beiträge
    11.775
    seit
    19.05.2008
    Hi,

    dann musst du mit dem Rechner wohl mal in den PC-Laden um die Ecke und das kontrollieren lassen.

    LG

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Windows startet immer wieder neu
    Von Gameload im Forum Windows XP
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 06:10
  2. Windows XP Home startet immer wieder neu
    Von albiiii im Forum Windows XP
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 16:05
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 14:44
  4. Nach der Anmeldung meldet sich das Notebook von selbst wieder ab
    Von troglodito im Forum Anwendersoftware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 09:17
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 13:54