Thema: Pc Montage

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Pc Montage # 1

    Beiträge
    32
    seit
    18.08.2011
    Hey,
    da ich Samtag meinen neuen Pc erhalte möchte ich mich jetzt schonmal informieren um letztendlich alles richtig zu machen.

    1.
    Thema Wärmeleitpaste:
    Habe in einem Video gesehen man soll einen Tropfen in größe einer Erbse auf die CPU machen und sie dann mit einer Karte gleichmäßig über die gesamte Fläche der CPU verteilen.
    Im Forum hier hab ich gelesen, dass man einfach einen Tropfen in größe einer Erbse auf die CPU machen soll und dann einfach den Kühler raufklatschen soll.

    Nun ist meine Frage, was ist jetzt die bessere Variante? Letztendlich klingt die erste Variante für mich Plausibler, da die ganze Fläche der CPU wärme abgibt und ich mir nicht vorstellen kann, dass die ganze Paste durch den Kühler gleichmäßig Verteilt wird.

    2.
    Thema BIOS:
    Muss ich bei der neuen Hardware ein BIOS Update machen? Steht dort irgendwo die derzeitige Version und welche ist die Aktuelle für einen
    "i5-2300" mit "Asrock Z68 Pro 3" Board? Wie mache ich überhaupt ein BIOS Update?

    3.
    Thema Grafikkarte:
    Sollte ich den Kühler von der GPU nehmen und dort einmal direkt neue Paste mit einer der o.g Variante raufmachen oder kann man den Herstellern vertrauen? =)

    4.
    Thema Festplatte:
    Sollte ich die Festplatte lieber stehend oder liegend Aufbauen? Oder macht das keinen Unterschied? Und sollte sie viel Luft haben zu anderen Bauteilen oder ist das nicht nöitg?

    5.
    Thema Pc Standort:
    Sollte der Pc lieber auf den Boden stehen oder doch oben auf dem Schreibtisch?


    So das war es für´s erste (:

    Danke im vorraus.

    Mfg Rapi

  2. # 2
    Avatar von Wolfi
    Beiträge
    58
    seit
    01.09.2011
    Hallo,

    1. Wärmeleitpaste auf dem CPU gleichmäßig über die gesamte Fläche verteilen fertig.
    2. Ich sage immer wenn das System läuft dann macht man kein BIOS Update.
    3. Auf keinen Fall so lange du die Grafikkarte nicht Übertakten willst muss auch nicht dringend ein neuer Kühler drauf.
    4. Es gibt verschiedene Tower wo man sie stehend oder liegend einbaut.
    5. Auf dem Boden ist der meiste Staub denn die Lüfter einsaugen können wenn du platz auf dem Tisch hast drauf damit wenn nicht kauf dir Staubschutz-Filter.

    Ich hoffe ich konnte Helfen.


    Mit freundlichen Grüßen

  3. # 3

    Beiträge
    32
    seit
    18.08.2011
    2.
    Ja gut kann man so sehen. Aber es könnte evtl. besser laufen.Diesbezüglich frage ich.

    3.
    Da hast du mich falsch verstanden. Will keinen neuen kühler raufbauen sondern wollt nur wissen ob die grafikkarten von haus aus vernünftig mit wärmeleitpaste eingeschmiert sind oder man lieber nochmal selber was draufmachen sollte.

    4.
    Es geht mir darum was in bezug auf Wärmeabgabe besser ist. Ob liegend oder stehen , viel platz, wenig platz.

    Ansonsten Dankeschön (:

  4. # 4
    Avatar von Spyx
    Beiträge
    9.155
    seit
    21.08.2006
    Zitat Zitat von Rapi91
    3. Da hast du mich falsch verstanden. Will keinen neuen kühler raufbauen sondern wollt nur wissen ob die grafikkarten von haus aus vernünftig mit wärmeleitpaste eingeschmiert sind oder man lieber nochmal selber was draufmachen sollte.
    Wenn du selbst Wärmeleitpaste drauf machst, dann verlierst du die Garantie und das ist es nun wirklich nicht wert. Die Wärmeleitpaste, die standardmäßig drauf ist, reicht eigentlich vollkommen aus.

  5. # 5
    Avatar von Wolfi
    Beiträge
    58
    seit
    01.09.2011
    Moin,

    2. mit dem BIOS Update musst du wissen.
    3. Ja da musst du dir keinen Kopf machen.
    4. Wie gesagt kommt auf denn Tower drauf an liegend oder stehen, die Hersteller des Towers werden das schon getestet haben (in meinem Tower sind sie stehend eingebaut).


    Was hast für ein Tower???


    Mit freundlichen Grüßen

  6. # 6

    Beiträge
    32
    seit
    18.08.2011
    Ah stimmt das mit der Garantie hat ich ja völlig vergessen >.< .

    Ähm hier ist das Gehäuse.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Aerocool Vx-9 Schwarz, ATX, ohne Netzteil

    Wenn wir schon beim Gehäuse sind.
    Passt da ein Scythe Mugen 3 Problemlos rein?
    Und ist eig. beim Scythe Mugen 3 die Backplate dabei?

  7. # 7
    Avatar von Wolfi
    Beiträge
    58
    seit
    01.09.2011
    Hallo,

    das sind die Maße: 130 x 158 x 100 mm (BxHxT) vom Scythe Mugen 3 ich denk mal schon das der rein geht.


    Mit freundlichen Grüßen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Arctic Cooling Freezer Xtreme Montage-Kit?
    Von Slin5438 im Forum Netzteile, Kühlung und Gehäuse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 16:12