Webseite einfach aufbauen und aktualisieren

12Antworten
  1. #1
    Avatar von newschrems
    newschrems ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    26.03.2009
    Beiträge
    68

    Standard Webseite einfach aufbauen und aktualisieren

    Hallo,

    ich stehe im Bezug auf Webdsign vor einer Herausforderung, und als ahnungsloser Kaufmann hoffte ich, ihr könnt mir ein wenig helfen.

    Ich habe vor, die Webseite meines Sportvereins neu aufzubauen, da die Aktuelle etwas, sagen wir, in die Jahre gekommen ist. (zur Ansicht: www.athletenclub-weiden.de)

    Leider habe ich, abgesehen von etwas VBA, dass ich mir selber beigebracht habe, keinerlei Kenntnisse, was Programmier- / Computersprachen angeht.

    Es gibt zwar Programme (testweise runterladen habe ich mir Microsoft Environment Web), mit denen man relativ einfach Webseiten gestalten kann, aber dann eröffnet sich mir eine weitere Frage: Kann ich die Webseite auch einfach bearbeiten und mit neuen Artikeln füttern, ohne an das Programm gebunden zu sein?
    Mein Vereinskollege hat die Seite seinerzeit mit Typo3 gestaltet, so wie ich das sehe, und indem ich an die Webadresse "/typo3" anhängte, konnte ich mich über einen einfachen Browser anmelden und die Seite hinter den Kulissen schnell und einfach mit neuen Infos füttern, ohne dabei die Seite vom Netz zu nehmen oder irgendwas anderes zu tun. Es war nahezu so einfach wie diesen Beitrag hier zu erstellen.


    Meine Frage in Kurzfassung: Wie kann ein ahnungsloser Kaufmann ohne 6-monatige Schulung leicht eine Webseite aufbauen und diese dann am besten über einen Browser oder ähnlich einfach weiter bearbeiten?


    Ich hoffe ich konnte mich halbwegs verständlich ausdrücken und jemand weiß etwas dazu.

    Schonmal vielen Dank!

  2. #2
    Avatar von techniklas94
    techniklas94 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    15.05.2017
    Beiträge
    11

    Standard Webseite aufbauen

    Versuche es doch mal mit einem Content-Management-System, das bekannteste ist zum Beispiel Wordpress. Für Wordpress gibt es im Internet auch eine große Anzahl an Themes, denen du dann einfach Bilder oder Texte hinzufügen kannst.

  3. #3
    Avatar von newschrems
    newschrems ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    26.03.2009
    Beiträge
    68

    Standard

    Hallo,

    danke, darüber hab ich auch schon nachgedacht.
    Aber ist Wordpress nicht eher für einfache Blogs gedacht?

  4. #4
    Avatar von techniklas94
    techniklas94 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    15.05.2017
    Beiträge
    11

    Standard

    Nicht nur, mit WordPress kannst du alle möglichen Seiten aufbauen, zum Beispiel auch Shops o.ä.
    Durch PlugIns kannst du deiner Seite eine Vielzahl von Funktionen hinzufügen

  5. #5
    Avatar von newschrems
    newschrems ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    26.03.2009
    Beiträge
    68

    Standard

    Hey, vielen Dank für den Tipp.

    Ich bin bereits daran, die Seite mit WordPress aufzubauen. Aktuell mach ich das lokal. Ob ich es mit meinen bescheidenen Kenntnissen dann schaffe, die alte Seite zu löschen und die WordPress-Seite auf den Server zu übertragen, steht wohl auf einem anderen Blatt

    Auf jeden Fall vielen Dank für den klasse Tipp!

  6. #6
    Avatar von manni4545
    manni4545 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    15.08.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Hi

    also ich baue meine Webseiten mit Joomla CMS

  7. #7
    Avatar von UweJ
    UweJ ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    05.03.2018
    Ort
    Meeder
    Beiträge
    24

    Standard

    Ich baue mittlerweile fast alle meine Seiten mit WordPress. Kann man mittlerweile (fast) alles mit machen. Dazu habe ich mir bei elegantthemes das divi theme plus divi builder gekauft. Mit dem Builder kannst du die Webseite ändern, ohne in das eigentliche CMS gehen zu müssen, also direkt auf der Homepage. Einfacher geht es fast nicht mehr.

  8. #8
    Avatar von stotex
    stotex ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    24.04.2018
    Beiträge
    1

    Standard

    Es gibt mehrere Möglichkeiten.
    Du könntest es per CMS (Content Managment System) versuchen.
    Wordpress wäre eine Möglichkeit (Die bevorzuge ich)
    oder du nimmst ein Baukastensystem

  9. #9
    Avatar von MBuerger
    MBuerger ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    17.07.2018
    Ort
    Spabrücken
    Beiträge
    25

    Standard

    Ich würde definitiv auch Wordpress empfehlen. Nach einer gewissen Einarbeitung bist du da flexibler als bei statischen Baukästen. Du kannst dich auch noch in AddOns einarbeiten und diese für deine spezielle Seite optimieren. Bleiben eigentlich keine Wünsche offen. Aber es dauert halt ein paar Tage, bis du es drauf hast.

    LG

  10. #10
    Avatar von Mirrel
    Mirrel ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    16.01.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von UweJ
    Ich baue mittlerweile fast alle meine Seiten mit WordPress. Kann man mittlerweile (fast) alles mit machen. Dazu habe ich mir bei elegantthemes das divi theme plus divi builder gekauft. Mit dem Builder kannst du die Webseite ändern, ohne in das eigentliche CMS gehen zu müssen, also direkt auf der Homepage. Für meinen Shop habe ich das auch genutzt und diesen Anbieter zwecks EAN. Einfacher geht es fast nicht mehr.
    Habe ich genauso gemacht. Etwas eigenes ist einfach immer schöner als irgendso ein 0815-Theme. Vorallem wenn man einen Onlineshop betreibt!

  11. #11
    Avatar von Windows10
    Windows10 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    09.11.2020
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo, ich kann dir empfehlen, deine Websites mit Jimdo oder Wix zu erstellen. Dort findest du ein einfaches Baukastensystem, das sich vor allem für Anfänger eignet. Das Ganze ist selbsterklärend, du kannst also Tabellen ziehen, Buttons erstellen, Überschriften definieren und vieles mehr.

  12. #12
    Avatar von marcogree
    marcogree ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    25.08.2021
    Beiträge
    45

    Standard AW: Webseite einfach aufbauen und aktualisieren

    Solange die Webseite mit Wordpress gemacht worden ist, ist alles gut

  13. #13
    Avatar von noahstanovic
    noahstanovic ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    23.10.2020
    Beiträge
    15

    Standard AW: Webseite einfach aufbauen und aktualisieren

    Hallo
    Also man findet auf Google ganz viele Anbieter bei denen du dir deine eigene Website "zusammenschustern" kannst. Das geht super easy und schnell. Was aber wichtig ist, wenn du wills dass deine Website traffik generiert und gut rankt, sprich möglichst viele Leute eure Vereinsseite entdecken udn ihr viele neue Mitglieder bekommt, ist dass du auf SEO Faktoren achtest. Wenn du nicht genau weißt, was das ist, dann hab ich hier mal einen Artikel der dir helfen kann https://www.seoagentur.de/seo-handbu...oogle-ranking/
    Ich hoffe der ist hilfreich
    LG Noah

Ähnliche Themen

  1. Firmware aktualisieren

    Von laser9984 im Forum Grafikkarten und Monitore
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 12:08
  2. Webseite ganz einfach, aber wie??

    Von im Forum Homepage-Webdesign
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 17:52
  3. Aktualisieren

    Von Goofy im Forum Anwendersoftware
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 16:11
  4. treiber aktualisieren

    Von distel.hf im Forum Anwendersoftware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 18:18
  5. Treiber Aktualisieren

    Von heureka im Forum Anwendersoftware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 13:44
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz