Thema: Netzwerk Ping-Inkonsistenz

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Netzwerk Ping-Inkonsistenz # 1

    Beiträge
    1
    seit
    23.06.2020
    Guten Tag,

    Ich habe seit kurzem Probleme mit meiner Fritz Box.
    Da ich direkt schon festgestellt habe das ich über die direkte Kabelverbindung keine Probleme habe liegt es wohl zu 100% an der funkverbindung.

    Ich kann meine Fritzbox anpingen und erhalte einen Ping von 1-120 ms Ping.
    Bei einem Pingtest springt der Ping in regelmäßigen abständen in die höhe.

    Pingtest.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Unbenanntasd.PNG 
Hits:9 
Größe:30,5 KB 
ID:3777

    Konstant über Lan und sprunghaft über Wlan.
    Ich habe eine Fritzbox 7530. Das gerät sollte doch mit einer vernünftigenWlan Verbindung keine Probleme haben?
    Laptop und Fritzbox sind keine 10 Luftmeter ohne Wand dazwischen außeinander.

    Was könnte das Problem denn beheben?

    Der Wechsel von 2,4ghz auf 5ghz sorgt für keine Verbesserung


    Problem wurde durch eingabe des folgenden befehls gelöst:

    netsh wlan set autoconfig enabled=no interface="WLAN" (Netzwerkname)

  2. # 2
    Avatar von Bernard Sheyan
    Beiträge
    4.611
    seit
    02.02.2011
    Gut, wir wissen jetzt, was du für eine Fritzbox hast, aber dein Gegenstück ist uns unbekannt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuer Pc und Ping Probleme
    Von Erasus im Forum Netzwerk Probleme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 22:03
  2. CSS (Ping)
    Von Coolboy im Forum Computerspiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 14:07
  3. Ping zu hoch
    Von David im Forum Netzwerk Probleme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 19:35
  4. CSS Ping
    Von Vitali im Forum Computerspiele
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 18:55
  5. Netzwerk ok - Ping zum Router nicht möglich!!
    Von im Forum Netzwerk Probleme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 22:25