Werbeblocker

Typ:
Was der Name schon sagt

Einsatzzweck:
Das Dilemma: Webseitenersteller wollen es, Besucher derselben hassen es: Unerwünschte Einblendungen.
Wer sie vermeiden möchte, hatte beim Firefox-Browser bisher schon die Möglichkeit, das Tool AdBlock Plus zu installieren.
Als Add-on setzt es sich fast unsichtbar in die obere Browserecke. Es lassen sich auch eigene Filter einrichten und verschieden andere Optionen.

Screenshot:

Name:  Bild001.jpg
Hits: 709
Größe:  14,0 KB


Download für den Firefox:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1865/

Es existieren äquivalente Erweiterungen für den Internet Explorer und Google Chrome, die ebenfalls die EasyList nutzen:

Download für den Internet Explorer (danke an Mr.X für den Hinweis):
Simple Adblock 0.8.6 in Add-ons für Internet Explorer - Browser - Internet - Windows | Downloads | ZDNet.de

Download für Google Chrome:
https://chrome.google.com/extensions...biglidom?hl=de