Thema: Bildschirmabsturz --> PC zeigt nichts mehr an...

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Bildschirmabsturz --> PC zeigt nichts mehr an... # 1

    Beiträge
    6
    seit
    23.11.2010
    Also der Titel klingt jetzt vielleicht ein bischen doof aber irgendwie muss ich es ja kurz zusammenfassen.

    Mein Problem:
    Mein (alter Nokia-)Monitor hat angefangen Aussetzer zu bekommen, der Bildschirm wurde einfach komplett weiß und die Energie-Leuchte ist ausgegangen. Nach mehrmaligem Ein- und Ausschalten ging er dann wieder für einen Moment, teilweise mehrere Stunden. Nach 3 Tagen hat es mir dann die komplette Sicherung im Zimmer rausgehauen, als ich meinen Rechner wieder angeschaltet habe, ging der Monitor gar nicht mehr an.

    Mit einem Ersatzmonitor hat er gar nichts angezeigt... (ist das wichtig?)

    Danach habe ich mir also einen neuen Monitor besorgt aber jetzt kommt der Knackpunkt, mein PC hat bis zum Windowsladebildschirm etwas gezeigt und danch kein Signal mehr gesendet. Habe es mehrmals versucht, nachdem ich mir gedacht hab ich probier mal was habe ich die Optionen im BIOS für Videoausgang von ???/Vga auf Mono umgestellt.

    Das erste Problem ist, wie kann ich das zurückstellen ohne etwas zu sehen?
    Das zweite, es wäre mir sehr recht wenn ich meinen Rechner zum laufen bekommen würde, ohne die Daten zu verlieren.


    Ich wäre euch sehr für einige schnelle und hilfreiche Antworten dankbar, mein alter Rechner macht mich verrückt.

    MfG LosTheos

  2. # 2
    Avatar von SCHiFT
    Beiträge
    1.111
    seit
    09.08.2010
    Schraube deine Gehäusewand auf und mache die BIOS-Batterie über Nacht mal raus, tue sie morgen wieder rein und starte neu.

    So müsste er erst mal wieder angehen.

    LG

  3. # 3

    Beiträge
    6
    seit
    23.11.2010
    Danke Batterie habe ich jetzt mal ausgebaut, ich geben dann morgen Rückmeldung sobald ich vor dem nächsten Problem stehe
    Oder ich sag einfach Bescheid, dass alles wieder geht...

    MfG LosTheos

  4. # 4

    Beiträge
    6
    seit
    23.11.2010
    Okay, jetzt fährt mein Rechner wieder bis zum Windowsbildschirm hoch und zeigt danach nichts mehr an. Der Bildschirm sagt "Kein Eingangssignal".

    Ist das immernoch ein behebbarer Fehler oder ist ernsthaft etwas an meinem Rechner kapput gegangen?

    MfG LosTheos

  5. # 5
    Avatar von SCHiFT
    Beiträge
    1.111
    seit
    09.08.2010
    Versuche im Abgesicherten Modus zu starten...

    "Den abgesicherten Modus erreicht man, indem man während des Starts des Computers im richtigen Augenblick die F8-Taste drückt. Dies ist der Moment kurz bevor das Windows-Logo erscheint (Es hat sich als praktikabel erwiesen, während des Bootvorgangs die F8-Taste einfach wiederholt zu drücken, wobei einige BIOS dann zunächst ein Auswahlmenü des Bootmediums präsentieren). Nebst anderen Startoptionen erscheint ein Menü mit der Auswahl:

    * Abgesicherter Modus
    * Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern (seit Windows 9
    * Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung" @Wikipedia

    http://www.hijackthis-forum.de/attac...-abg_modus.jpg

    Dort musst du dann mit Netzwerktreibern wählen.

    Gucke ob dort dein Rechner hochfährt...

    wenn nicht --->
    ----------------------------------------
    ist dein Windows zerschossen...

    Dann müsstest du es neu aufspielen...


    LG

  6. # 6

    Beiträge
    6
    seit
    23.11.2010
    Wenn ich den abgesichtern Modus mit Netzwerktreibern wähle kann ich den Rechner hochfahren
    Habe mal probiert was passiert wenn ich auf VGA-Modus gehe da fährt er ganz normal hoch eben mit der 640x480 (oder so) Einstellung, wenn ich die Grafik dann hochstellen will, zeigt er mir wieder kein Eingangssignal an.

    (Der Rechner der gerade angeschlossen ist läuft mit den hohen Einstellungen an dem Bildschirm hier.)

    Was kann ich umstellen damit ich der Lösung näher komme?

    MfG LosTheos

  7. # 7
    Avatar von schmidtchen
    Beiträge
    9.244
    seit
    07.08.2005
    Moin,
    lade dir den entsprechenden Treiber der Grafikkarte von der Homepage des Herstellers. Deinstalliere dann vor der Installation des neuen Treibers den alten. Setze den CCleaner
    https://www.eforum.de/ccleaner_datenm...en_t10360.html
    ein, um auch alle Reste zu beseitigen.

  8. # 8

    Beiträge
    6
    seit
    23.11.2010
    Danke ihr beiden für die schnelle Hilfe und die super Informationen.
    Mein Rechner läuft jetzt wieder und ich habe alle Daten, aufgeräumt ist er mit CCleaner auch gleich noch bischen.
    Wunderbar ich werde euch auf jeden Fall weiterempfehlen.

    MfG LosTheos

    DANKE ^^

  9. # 9
    Avatar von schmidtchen
    Beiträge
    9.244
    seit
    07.08.2005
    Na, das freut uns doch.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Laptop zeigt nur Bootmanager an-sonst geht nichts
    Von Runnermanni im Forum Windows Vista
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 22:21
  2. Mein PC zeigt nichts an
    Von Cybershooter im Forum Grafikkarten und Monitore
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 11:18
  3. Computer tut nichts mehr
    Von hannie im Forum sonstige Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 19:52
  4. Verlauf zeigt nichts mehr an...
    Von berger im Forum Webbrowser und Kommunikation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 08:14
  5. task manager zeigt nichts mehr an
    Von rayma im Forum Antivirus und PC Sicherheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 09:48