Probleme mit Playern

11Antworten
  1. #1
    Avatar von Solidus
    Solidus ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    28.07.2012
    Beiträge
    19

    Standard Probleme mit Playern

    Ich grüße euch!

    Ich habe ein Problem mit meinem Netbook, gebraucht erstanden von Packard Bell mit Windows 8

    Ich nutze den Pc hauptsächlich für Vidoes unterwegs... Ich habe aber Probleme mit allen Playern...

    Der Vcl ruckelt extrem stark, der Media player Classic ruckelt ebenso wenn auch etwas weniger... Der WMP läuft soweit flüssig führt aber bei Start einiger Files zu m Totalabsturz des Netbooks, schwarzer Bildschirm und keine Reaktion mehr, einzig kalt ausstellen hilft dann... kommt bei vielen flv. Files vor aber nicht bei allen...
    InformationslisteWert
    Computer
    BenutzernameUser 1
    BetriebssystemWindows 8 Enterprise Evaluation Professional
    ComputernamePC
    DirectX4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    OS Service Pack-

    Motherboard
    CPU TypUnknown, 1333 MHz (8 x 167)
    Motherboard NamePackard Bell JV11-ML
    Motherboard ChipsatzUnbekannt
    Arbeitsspeicher2038 MB
    BIOS TypPhoenix (05/12/09)

    Anzeige
    GrafikkarteIntel(R) Graphics Media Accelerator 500 (0 MB)
    GrafikkarteIntel(R) Graphics Media Accelerator 500 (0 MB)
    MonitorPnP-Monitor (Standard) [NoDB]

    Multimedia
    SoundkarteLautsprecher (High Definition A

    Datenträger
    IDE ControllerStandard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    SCSI/RAID ControllerMicrosoft-Controller für Speicherplätze
    FestplatteTOSHIBA MK1655GSX ATA Device (149 GB, IDE)
    S.M.A.R.T. Festplatten-StatusOK

    Partitionen
    C: (NTFS)61089 MB (43783 MB frei)
    E: (NTFS)82992 MB (82553 MB frei)
    Speicherkapazität140.7 GB (123.4 GB frei)


    AkkuMicrosoft ACPI-Kontrollmethodenkompatibler Akku
    AkkuMicrosoft-Netzteil

    Wäre super wenn jemand helfen könnte!

  2. #2
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Nicht mehr da
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.918

    Standard

    Was schon mal schlecht ist:
    Weder CPU noch Chipsatz werden erkannt. Ich rate dringend die Treiber für dieses Notebook von der PackardBell-Seite zu laden und zu installieren. Gibt es dort keine Windows8-Treiber für dieses Gerät, dann kannst du die Windows7-Treiber versuchen.

    In diesem Zusammenhang wird dann wahrscheinlich die Grafikkarte auch nicht stimmen, daher dann die Ruckler.

    Was mich stört:
    Das scheint erst gar keine richtige Windows8-Version zu sein. Evaluation ist ja zum ausprobieren. Schätze, das Netbook war niemals für Windows8 gedacht.

    Was ich empfehle:
    Wenn du sowieso hauptsächlich Videos ansiehst solltest du Linux in Erwägung ziehen.

  3. #3
    Avatar von Solidus
    Solidus ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    28.07.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Das Netbook stammt von einem IT Studierten daher dachte ich es funktioniert auch alles einwandfrei... er sagte das es auf keinen Fall an Win8 liegt, ursprünglich war Xp auf dem Netbook...

    Ich werde mal versuchen die Treiber für das Netbook auf der Seite zu finden, welche Treiber benötige ich?

    Auf der Festplatte ist wohl auch eine Recovery noch mit WinXP funktioniert aber nach aussage des Vorbesitzers nicht weil ein Treiber fehlt...

  4. #4
    Avatar von Solidus
    Solidus ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    28.07.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Ist ein Packard Bell ZA3

  5. #5
    Avatar von Solidus
    Solidus ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    28.07.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Packard Bell dot m Netbook (MiniTechNet.de Testbericht)

    Wie du saggtest gibt es keine Win8 Treiber auf der Seite für das Modell

  6. #6
    Avatar von Solidus
    Solidus ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    28.07.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Die Recovery funktioniert auch net... dieses Problem hier:

    "wenn du die d2d-recovery funktion machen willst erkennt er den laufwerkstreiber net (ntldr). den müsste man neu reinkopieren und wieder testen."

    Weiß jemand wie ich das hinbekomme? Weiß weder wo ich den Laufwerkstreiber herbekomme noch wohin ich ihn kopieren muss?

    Danke

  7. #7
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Nicht mehr da
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.918

    Standard

    An dem Ding ist eigentlich zu viel herumgepfuscht worden um noch eine Recovery machen zu können. Hier hilft nur eine Komplettinstallation. Entweder Windows XP, so wie es original drauf war, hier müsstest du dir WindowsXP besorgen - eine Lizenz mit Aufkleber sollte ja auf dem Gerät sein, oder du versuchst Linux, das ist kostenlos und geht recht sparsam mit den onehin spärlichen Ressourcen um. Egal, für was du dich entscheidest, du wirst einen bootfähigen USB-Stick erstellen müssen, da du ja kein optisches Laufwerk hast.

  8. #8
    Avatar von Solidus
    Solidus ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    28.07.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    du lachst jetzt bestimmt aber der sticker ist nicht mehr lesbar
    (habe aber die Rechnung und sollte daher den Code noch bekommen oder?)
    Das Netbook kommt von einem ITler ich buin schwer verwundert was er mir da abgeliefert hat...

    Gibt es irgendwo eine Anleitung für diesen Stick? Und wie sieht eine Neuinstallation über USB-Laufwerk aus? Ginge das auch?

  9. #9
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Nicht mehr da
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.918

    Standard

    Nein, ich lache nicht, ging mir mit meinem Dell auch nicht anders. Ob du mit der Rechnung etwas erreichst kann ich dir nicht sagen, vielleicht, vielleicht auch nicht. Uf die Gefahr hin nervig zu wirken, ich habs erst gar nicht versucht und der Dell hat bis heute Open SuSe Linux drauf, damit hatte ich dann auch nie Ärger, auch ohne extra Treiber die ich irgendwoher herunterladen hätte müssen. Linux kennt sowas eigentlich nicht.

    Eine Installation über ein externes, optisches Laufwerk ist natürlich auch möglich. Du musst die Bootreiehnfolge im BIOS nur entsprechend abändern

  10. #10
    Avatar von Spyx
    Spyx ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    21.08.2006
    Beiträge
    9.155

    Standard

    Zitat Zitat von Solidus
    Das Netbook kommt von einem ITler ich buin schwer verwundert was er mir da abgeliefert hat...
    Womit ein IT'ler klar kommt, kann einen normalen Benutzer weit überfordern. Aber sollte dir dann auch helfen können, wenn du so grundlegende Probleme mit dem Rechner hast.

  11. #11
    Avatar von Solidus
    Solidus ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    28.07.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Ich danke euch erstmal für die Hilfe!

    Ja er hilft mir über FB aber irgendwie komm ich nicht klar und er hat auch wenig zeit...

    folgendes nun.. habe die Systemwiederherstellung genutzt nun läuft der Pc wieder schnell und stürzt beim start mancher dateien nicht ab...

    allerdings werden videos nun recht langsam abgespielt ich glaube es liegt kein Graphikkartentreiber vor, er meinte auch den soll ich mal nbeu installieren

    auf der seite von Packard Bell finde ich diesen aber nicht, ich muss da wohl über den Namer der Graphikkarte plus Treiber suchen oder?

    Ich hoffe ich stelle keine allzu dummen Fragen aber ich kenne mich da wirklich nicht aus!

  12. #12
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Nicht mehr da
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.918

    Standard

    Was der nicht alles meint, der Kerl. Mach ihm doch mal den Vorschlag, dass du ihm das Ding einfach zurückschickst und du ihn entweder gar nicht oder in tadellos lauffähigem Zustand zurückhaben möchtest - ohne Abstürze und Ruckler bei Videowiedergabe.

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Starten/ Probleme mit P17.dll

    Von DerDeutscheMichel im Forum Windows 7
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 14:23
  2. Probleme über Probleme...

    Von sYn3rGy im Forum sonstige Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 14:08
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz