Thema: Neuer VDSL Anschluss - Datenrate SOLL und IST zu unterschiedlich

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Neuer VDSL Anschluss - Datenrate SOLL und IST zu unterschiedlich # 1

    Beiträge
    3
    seit
    15.12.2019
    Hallo
    Folgendes Problem, zu dem ich natürlich auch noch meinen neuen Provider kontaktieren werde, vorher aber wollte ich fragen, ob ich auf meiner Seite etwas verbessern kann:
    Seit paar Tagen habe ich einen VDSL Anschluss eines neuen Anbieters, geschaltet sind 50mbit / 5mbit. Die Fritzbox misst aber im Download nur 32mbit und im Upload völlig okay die kompletten 5mbit. Woher nun der große Unterschied? Meine Verkabelung (siehe Bilder) sieht so aus, dass vom APL einmal (A) rot/weiß direkt zum Splitter geht und (B) schwarz/rot zur TAE-Dose. (A) grau/schwarz ist nicht mehr in Benutzung, das war wohl mal die eigentliche Telefon oder ISDN Leitung, mache jetzt alles über VoIP.
    Mein Router, Fritzbox 7530, ist am Splitter angeschlossen und hat wie oben beschrieben nur 32mbit Downloadrate statt 50mbit. Schließe ich den Router an der TAE-Dose an, dann sind es sogar nur 4,5mbit Download. Die Leitung A (zum Splitter) hat vor längerer Zeit ein Bekannter von mir (aus der EDV-Elektronik-Branche) so gelegt. Das war deshalb, weil die TAE-Dose im Flur ist und ich den Splitter aber im Arbeitszimmer haben wollte. Liegt in der Verkabelung nach APL irgendein Fehler an ? Aus meiner Sicht eigentlich nicht, oder ? An sich interessiert mich nur die Leitung A zum Splitter, da möchte ich gerne halbwegs die vereinbarte Leistung haben. (Nur warum ist denn der Upload auf max, während Download so gering ist?).
    Andererseits frage ich mich, warum an der TAE-Dose nicht die gleiche Leistung wie am Splitter ist ?

    Danke im Voraus
    Holger

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:1.jpg 
Hits:28 
Größe:88,1 KB 
ID:3757Name:  2.jpg
Hits: 27
Größe:  71,1 KBKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:3.jpg 
Hits:57 
Größe:61,4 KB 
ID:3759

  2. # 2
    Avatar von Bernard Sheyan
    Beiträge
    4.491
    seit
    02.02.2011
    Der Splitter muss raus. VDSL nutzt die Frequenzen, die bislang von analogen Telefon genutzt wurden, daher wirst du auvh nur 32MBit bekommen.

  3. # 3

    Beiträge
    3
    seit
    15.12.2019
    Aber wenn ich meine Fritzbox an der TAE-Dose anschließe, dann bekomme ich ja sogar nur 4,5 mbit !? Oder zweigt der Splitter so lange er dran ist, Leistung von der TAE-Leitung ab ?

    Holger

  4. # 4
    Avatar von Bernard Sheyan
    Beiträge
    4.491
    seit
    02.02.2011
    Dir sind aber schon zwei Dinge klar:
    - Du darfst am APL selbst nichts verändern
    - Deine beiden Drähte, die zur TAE führen, nutzen zwei andere Adern als es Rot/Weiß tut,, die ja zum Splitter führen.

    Lasse also deine Verkabelung insoweit abändern, als dass deine zwei Adern, die du mit "B" gekennzeichnet hast auf den Klemmen aufliegen, wo jetzt "A" steckt. Dann hast du den Splitter draußen und die TAE hängt an den richtigen Adern

  5. # 5

    Beiträge
    3
    seit
    15.12.2019
    Vielen Dank!
    Nein, ich werde da auch nichts selber ändern. Das war auch nicht Ziel. Aber bevor ich mir einen kostenpflichtigen Techniker ins Haus hole, wollte ich vorab klären, ob das überhaupt notwendig ist. Nachher hätte der Geld gekostet, um mir zu sagen, dass bei mir alles in Ordnung ist. Dann hätte ich mir den sparen können.
    Insofern wurde mir ja von Euch super geholfen, Danke!

    Gruß
    Holger

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuer DSL Anschluss
    Von hoxx91 im Forum DSL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2019, 15:54
  2. VDSL-Modus an der EasyBOX 803 A
    Von Ahnungslos3000 im Forum Netzwerk Probleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 16:45
  3. Neuer Pc soll her
    Von High Energy im Forum Kaufberatung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 17:01
  4. Telekom VDSL - Erfahrungen
    Von Trying im Forum DSL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:48
  5. Neuer Computer soll her, aber welcher?
    Von pasi im Forum Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 20:42