Thema: Laptop oder PC

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Laptop oder PC # 1
    Avatar von kristoff
    Beiträge
    6
    seit
    11.03.2020
    Wollte einfach mal wissen, was von beidem ihr daheim habt?

  2. # 2
    Avatar von franciss
    Beiträge
    5
    seit
    19.03.2020
    Desktop. Ein Laptop kann eigentlich nicht mehr Leistung haben...

  3. # 3
    Avatar von Bernard Sheyan
    Beiträge
    4.613
    seit
    02.02.2011
    Ich: Desktop. Meine Frau: Laptop Wir kommen optimal damit zurecht

  4. # 4

    Beiträge
    1
    seit
    12.05.2020
    Also ich habe immer meinen Laptop dabei, der ist auch für meine Arbeit unersetzlich.Ich habe mich auch gerade wieder nach einen neuen Lap Top im Internet umgesehen. Da tut sich ja einiges, und ich finde auch immer wieder ganz tolle Neue,etwa die von ASUS.Da kann man auch hier gute Infomation finden.laptops-tests.de/

  5. # 5
    Avatar von Paarhufer
    Beiträge
    4
    seit
    26.05.2020
    Zuhause nutze ich einen PC. Gerade jetzt wenn ich viel von in Heimarbeit arbeite, ist ein von der Tastatur getrennter und erhöhter Monitor einfach komfortabler. Außerdem kann ich da auch einfacher mal einzelne Teile austauschen. Dazu habe ich noch einen schmalen, leichten Laptop, der fällt kaum ins Gewicht beim Tragen und hat auch eine gute Leistung. Den nutze ich viel, wenn ich unterwegs bin und bin damit deutlich flexibler.

  6. # 6
    Avatar von EvaEle
    Beiträge
    19
    seit
    07.07.2017
    Aufgrund meines Studiums habe ich mir damals einen Laptop geholt. Jetzt bin ich dabei geblieben.

    LG.

  7. # 7
    Avatar von Bernard Sheyan
    Beiträge
    4.613
    seit
    02.02.2011
    Und wenn man 100 Leute fragt wird jeder zufrieden sein mit dem, was er hat.
    ist im Grunde ganz einfach: stationärer Einsatz: Desktop oder AIO. Mobiler Einsatz: Laptop (auch ein Laptop ist ein PC)

  8. # 8

    Beiträge
    11
    seit
    17.09.2020
    Ich habe seit 10 Jahren keinen PC mehr. Wenn man einen bestimmten Arbeitsplatz haben möchtet, sind PCs besser natürlich besser. Aber ich möchte mich lieber frei sein mich zu bewegen und meinen Laptop in verschiedenen Umgebungen zu benutzen. Man sitzt ja lange genug im Büro und solltet den Rest des Tages nicht auch noch an einem Schreibtisch zu Hause hängen bleiben.

  9. # 9
    Avatar von Bernard Sheyan
    Beiträge
    4.613
    seit
    02.02.2011
    Zitat Zitat von lenovouser
    Ich habe seit 10 Jahren keinen PC mehr.
    Echt? Du hast einen Taschenrechner?

  10. # 10

    Beiträge
    33
    seit
    27.09.2020
    Zwei Laptops für meine Frau und mich, und ein NUC für den Fernseher.
    Für das bisschen surfen und schreiben, ist ein Laptop viel handlicher und leicht zu verstauen.

    Gruss Stefan

  11. Laptop # 11

    Beiträge
    9
    seit
    28.10.2020
    Ich habe tatsächlich nur einen Laptop. Für meine Aktivitäten (Videos schauen, Word/Powepoint etc. benutzen reicht das komplett aus. Was ich eventuell empfehlen kann ist ein Bildschirm, den man dann mit dem Laptop verbinden kann, damit man nicht immer nur auf den kleinen Bildschirm schauen muss.

  12. # 12

    Beiträge
    9
    seit
    11.01.2021
    Ich habe einen Laptop. Er ist alt (ich habe ihn seit 5 Jahren) trotzdem bin ich immer noch damit sehr zufrieden.
    Außerdem, Mein Mann hat PC. Deswegen kann ich ab und zu PC benutzen, wenn mein Laptop die Aufgabe nicht erledigen kann )

  13. # 13
    Avatar von Bernard Sheyan
    Beiträge
    4.613
    seit
    02.02.2011
    Und nun, werte Leserschaft: Euch ist aber schon klar, dass ein Laptop NICHTS Anderes ist, als ein tragbarer, so gut wie nicht aufrüstbarer PC? So viel zu den Leuten, die verkünden keinen PC zu haben, sondern nur einen Laptop.....

  14. # 14

    Beiträge
    13
    seit
    21.01.2021
    Zitat Zitat von ozzi
    Ich habe einen Laptop. Er ist alt (ich habe ihn seit 5 Jahren) trotzdem bin ich immer noch damit sehr zufrieden.
    Außerdem, Mein Mann hat PC. Deswegen kann ich ab und zu PC benutzen, wenn mein Laptop die Aufgabe nicht erledigen kann )
    Ich finde es auch cool, wenn man beides zu Hause hat.

    Also ich persönlich bevorzuge einen Laptop, da er schon meinen Bedarf decken kann. Ich spiele kaum Computerspiele und arbeite fast nur mit Microsoft Softwares. Deswegen passt ein Laptop mir ganz gut. Noch ein großer Vorteil ist, dass du ihn einfach irgendwohin mitnehmen kannst. Einen PC kannst du leider immer nur zu Hause lassen.

    Also wenn du das Gerät ab und zu mitnehmen möchtest, ist ein Laptop eine ideale Wahl für dich. Wenn du fast nur zu Hause den Computer benutzt, kannst du dir gerne auch einen PC kaufen.

  15. # 15
    Avatar von Bernard Sheyan
    Beiträge
    4.613
    seit
    02.02.2011
    Zitat Zitat von IT_Geek
    Noch ein großer Vorteil ist, dass du ihn einfach irgendwohin mitnehmen kannst. Einen PC kannst du leider immer nur zu Hause lassen.
    Stimmt, Aber tausch mal Sachen an deinem Laptop aus. Viele CPUs sind verlötet, genauso die RAM-Riegel (vor allem bei preisgünstigen Systemen). Auch die Grafikkarte ist, bis auf wenige, sauteure Ausnahmen, nicht austauschbar und der Miefquirl für die Abwärme ist in der Regel deutlich hörbar wenn er loslegt. Hat halt alles seine Vor- und Nachteile.

  16. # 16

    Beiträge
    13
    seit
    21.01.2021
    Zitat Zitat von Bernard Sheyan
    Stimmt, Aber tausch mal Sachen an deinem Laptop aus. Viele CPUs sind verlötet, genauso die RAM-Riegel (vor allem bei preisgünstigen Systemen). Auch die Grafikkarte ist, bis auf wenige, sauteure Ausnahmen, nicht austauschbar und der Miefquirl für die Abwärme ist in der Regel deutlich hörbar wenn er loslegt. Hat halt alles seine Vor- und Nachteile.
    Ja Auf jeden Fall, deswegen ist es besser, wenn man beides zu Hause hat. Ich finde, dass ein iPad auch ganz praktisch ist. Ich habe auch ein iPad schon seit 6 Jahren. Es funktioniert trotzdem immer noch gut. Damit kann man auch ganz bequem mitnehmen, arbeiten und im Bett Netflix gucken. Manche iPads können sogar Laptops ersetzen. Deswegen ist es auch eine gute Wahl, einen PC und ein iPad zu haben.

  17. # 17
    Avatar von Bernard Sheyan
    Beiträge
    4.613
    seit
    02.02.2011
    Ja, da hast du recht. Ein IPad habe ich nicht, sondern eins, das nicht von Apple ist (Lenovo/Vodafone) und ich bin auch damit zufrieden

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Laptop mit SSD oder mit SSD+HDD kaufen?
    Von Wolli67 im Forum Notebook und Netbook
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2019, 18:29
  2. ASUS - Laptop --> Ja oder nein?
    Von Laura 123 im Forum Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 15:19
  3. All in one oder Laptop
    Von Kuehlwaldo im Forum Kaufberatung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 21:51
  4. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 17:55