Thema: Toshiba Satellite L70-B-13E stürzt dauernd unerwartet ab

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Toshiba Satellite L70-B-13E stürzt dauernd unerwartet ab # 1

    Beiträge
    1
    seit
    05.11.2020
    Moin Zusammen,

    mein Toshiba Satellite L70-B-13E fährt sich seit einigen Wochen immer wieder unerwartet herunter. Manchmal mehrmals hintereinander, manchmal für ein paar Tage nicht. Auch mit der Auslastung des Laptops hat es aus meiner Sicht nichts zu tun (fährt sowohl im Ruhezustand als auch sonst unerwartet herunter).
    Wenn er dann heruntergefahren ist, lässt er sich teilweise sofort wieder starten oder braucht 10-30 Minuten, bevor er sich wieder hochfahren lässt.

    Hat jemand ein ähnliches Problem oder eine Idee zur Problemlösung?

    Vielen Dank im Voraus!
    Beste Grüße

  2. # 2

    Beiträge
    33
    seit
    27.09.2020
    Du kannst im Event Viewer nachschauen, wieso dein Rechner runtergefahren ist, wenn es denn einen Software-Grund hat.

    Drücke Windows Taste + R und tippe "eventvwr.msc" ein und dann Enter drücken.

    Im Event Viewer gehe auf "Windows Logs" und dann "System".

    Wenn Du gleich nach dem runterfahren schaust, kannst du chronologisch anfangen zu lesen, bis Du was von "Shutdown" oder "Herunterfahren" liest.

    Du kannst auch nach "Event ID" gehen. Halte nach ID 1074, 6006 und 6008 Ausschau, und lies was im Text steht.

    Gruss Stefan

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. RAM Erweiterung Toshiba Satellite 200 1TJ 2
    Von pade im Forum Mainboard, CPU und RAM
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 20:41
  2. Toshiba Satellite L300
    Von fidelgrille im Forum Windows Vista
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 23:26
  3. Toshiba Satellite - Altersschwach?
    Von Hilde im Forum Notebook und Netbook
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 10:49
  4. Toshiba Satellite x200 22e
    Von BAY im Forum Notebook und Netbook
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 00:03
  5. USB Problem Toshiba Satellite L10-104!
    Von im Forum Mainboard, CPU und RAM
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 20:55