OpenOffice defekt

1Antworten
  1. #1
    Avatar von Fred269
    Fred269 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    04.04.2023
    Beiträge
    1

    Standard OpenOffice defekt

    Hallo. Bisher habe ich mit meinem kostenlosen OpenOffice in den Tabellen gut arbeiten können.
    Leider geht alles mal zu Ende.
    Windos 11 wandelt meine Dateien in Exel um, so das ich meine nicht mehr bearbeiten kann. Penetrant werde ich aufgefordert das kostenpflichtige ( 69,-€ ) Office 365 zu kaufen.
    Wegen 3 Tabellen , die ich auch auf einem Blatt Papier schreiben kann, werde ich MC den Gefallen nicht tun.
    Meine Frage an euch : kann ich den Zustand per Einstellung ändern, oder trifft es alle PC Nutzer mit OpenOffice ?
    Übrigens, LibreOffice funktioniert auch nicht.
    Danke für eure Hilfe
    Fred269

  2. #2
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Nicht mehr da
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.882

    Standard AW: OpenOffice defekt

    Wird nicht am Office, sondern an Windows 11 oder einer seiner Einstellungen liegen. Ich selber habe immer noch Windows 10, Open Office und kein Problem damit

Ähnliche Themen

  1. OpenOffice.rog 3.3

    Von Maik im Forum Anwendersoftware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 22:17
  2. Registrieren bei OpenOffice

    Von Fayana im Forum Office und Dokumente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 17:43
  3. OpenOffice org zu Jpg?

    Von KnowHow im Forum Office und Dokumente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 19:08
  4. Potenzfunktion OpenOffice zeichnen

    Von MacBemme im Forum Office und Dokumente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 13:54
  5. openOffice Power point

    Von CURRAHEE im Forum Office und Dokumente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 10:52
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz