Thema: Extrem lauter Prozessor

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Extrem lauter Prozessor # 1

    Beiträge
    22
    seit
    24.01.2010
    Hallo ich habe einen AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3.
    Mein Problem ist das der Lüfter sehr laut ist ich habe schon in anderen Foren gelesen das der Prozessor wohl sehr laut sein soll aber laut ist ja relativ und ich bin der Meinung das meiner trotzdem nicht normal laut ist.
    In den ersten 10 minuten geht es ja noch einigermaßen da ist er zwar auch schon so laut wie ich es bei keinem PC je gehört habe aber erst nach ca. 10 minuten springt der propeller richtig an und macht einen höllen lärm so das spielen ohne kopfhörer kaum noch möglich ist.

    Mein nachbar meint auch das man die leistung des Lüfters im Bios ändern kann.
    Ich wür jetzt gern wissen wie man dies macht und ob es noch andere lösungen gibt oder ob mein Lüfter gar kaputt ist.

    mfg. Hogen

  2. # 2
    Avatar von BadBikerGirl
    Beiträge
    130
    seit
    17.01.2010
    Was machst du denn am PC? Wird das Ding auch laut wenn du nur im Internet surfst? Normalerweise sollte der Lüfter ja leise bleiben. Wenn du aber Viren hast die den PC auslasten wird auch der Lüfter laut.
    Wieviel Prozessorauslastung hast du im Normalbetrieb?

  3. # 3

    Beiträge
    22
    seit
    24.01.2010
    Ja mein Prozessor wir immer laut und powert volle pulle.
    Normal habe ich 6-10% prozessor aulastung (beim surfen).
    Viren habe ich ganz sicher nicht da ich mindestens einmal pro woche den gesamten PC nach viren durchsuchen lasse.

  4. # 4
    Avatar von Angelus2233
    Beiträge
    6.195
    seit
    30.01.2009
    Normal habe ich 6-10% prozessor aulastung (beim surfen)
    Das ist aber derbe viel Auslastung fürs surfen. Da müsste eigentlich 1-2% rauskommen
    Wieviel Gehäuselüfter hast du denn verbaut?

  5. # 5

    Beiträge
    22
    seit
    24.01.2010
    Ich habe einen lüfter aufer CPU und ich glaube noch einen im gehäuse bin mir aber nicht sicher.

    Ich habe übrigens windows7 ultimate und alle grafikextras an.

  6. # 6
    Avatar von BadBikerGirl
    Beiträge
    130
    seit
    17.01.2010
    Hast du den Lüfter auch an den richtigen Anschluss angeschlossen? Die neuen Lüfter haben alle einen vierpoligen Anschluss, der regelt die Drehzahl. Im bios musst du noch Cool und Quiet aktivieren.

  7. # 7

    Beiträge
    22
    seit
    24.01.2010
    den haben die bei hardwareversand eingebaut!

  8. # 8
    Dirjo
    Aber der Prozessor kann doch gar nicht laut sein, wird wohl eher der Lüfter sein .

    Den Lüfter kann man in der Regel über das Bios steuern, dazu müsste man aber wissen welches Board du hast, Möglichkeiten sind da meist PWM (4polig und bei Box Lüftern nicht immer zu empfehlen), Volt und Auto.
    Nennt sich je nach Board gern etwas anders.
    Speziell PWM kann bei den kleinen Lüftern oft recht laut werden, die U/Min steigen oft viel zu schnell.
    Wobei AMD Box-Kühler ohnehin denen von Intel unterlegen sind, teils deutlich.

    6% Auslastung beim surfen (Seitenwechsel, scrollen) ist völlig normal, gibt ja auch Hintergrundprogramme die da werkeln, zudem muss man auch das Betriebssystem beachten.
    Mal bitte CPU-Z downloaden und die Fenster CPU und Mainboard posten.
    So können wir sehen ob die CPU richtig läuft und erfahren welches Mainboard du hast.

  9. # 9

    Beiträge
    22
    seit
    24.01.2010
    Ist ja auch der CPU lüfter
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  10. # 10
    Dirjo
    Ist ja auch der CPU lüfter
    Schon klar, aber der Thementitel u.a. .
    Nun hast du da ein Board welches zwar gar nicht übel ist, aber eine nicht ganz so umfangreiche/gut funktionierende Lüftersteuerung mit sich bringt.
    In jedem Fall musst du aber um etwas Ruhe zu haben im Bios unter H/W Monitor, CPU Quiet Fan auf Enabled setzen (könnte schon einen Unterschied ergeben, einfach abspeichern und testweise booten).
    Dann kannst du zudem unter Target Fan Speed verschiedene Level wählen, die dann deinen CPU Lüfter steuern.
    Dies musst du dann aber selbst testen, da spielen Gehäusebe- und Entlüftung, Raumtemperatur und Gehäuseaufbau eine Rolle.
    Wie erwähnt ist diese Lösung von Asrock nicht sonderlich gut gewählt, man beschränkt sich halt in der 50 EUR-Klasse auf ein Minimum an Ausstattung.
    Aber so kannst du es ja mal versuchen, toi toi toi.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe..Lauter Knall
    Von JerseyGirl im Forum Windows Vista
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.01.2020, 12:24
  2. Pc wird immer lauter
    Von Dubstep im Forum sonstige Hardware
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 17:48
  3. Sound wird Lauter
    Von RhinoGerman im Forum Audio und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 16:56
  4. Handy lauter stellen
    Von pipo im Forum Handy
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 08:03
  5. Sehr lauter Chipsatz-Ventilator
    Von im Forum sonstige Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 06:11