Thema: Routersicherheit testen. Aber wie?

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Routersicherheit testen. Aber wie? # 1
    Avatar von dircub
    Beiträge
    445
    seit
    25.08.2008
    Hallo,

    in der Presse wird zur Zeit auf http://asurl.de/eoz verwiesen*, um die Routersicherheit zu testen. Wenn ich diese Adresse eingebe lande ich automatisch auf COMPUTERBILD UPnP Scanner - COMPUTER BILD. Dort soll ich aber eine vorgegebene IP-Adresse bestätigen, die NICHT meine Router IP-Adresse ist. Wie soll der Test da funktionieren?

    Oder verstehe ich etwas falsch?

    *: Z.B. hier, vom letzten Jahr: Test prüft auf sichere Router - Ratgeber Gute Tipps | BERLINER WOCHE

    Danke, dircub

  2. # 2
    Avatar von Spyx
    Beiträge
    9.155
    seit
    21.08.2006
    Du musst zwischen deiner externen IP-Adresse, die dir dein Anbieter zuweist, und deiner internen IP-Adresse, die du in deinem lokalen Netzwerk einstellst, unterscheiden. Die lokale IP-Adresse deines Routers ist eine andere als die externe IP-Adresse. Aber mit der externen IP-Adresse bist du im Internet unterwegs. Wie deine externe IP-Adresse lautet, kannst du z.B. auf www.wieistmeineip.de nachlesen.

  3. # 3
    Avatar von dircub
    Beiträge
    445
    seit
    25.08.2008
    Danke Spyx, für die Aufklärung! Mein Test war ok.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kann man die Leistung vom Netzteil testen?
    Von popeye78 im Forum Netzteile, Kühlung und Gehäuse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 07:27
  2. wie Festplatte testen?
    Von kibo5895 im Forum Festplatten und Laufwerke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 08:11
  3. M$ Vista testen...
    Von LordDiggler im Forum Windows Vista
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 14:41
  4. Testen
    Von im Forum Antivirus und PC Sicherheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 14:45
  5. RAM Testen ohne Gefahr möglich???
    Von im Forum Mainboard, CPU und RAM
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 21:00