Acronis True Image: ANGEBLICH Laufwerk zu klein....

5Antworten
  1. #1
    Avatar von wiedehopf
    wiedehopf ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    11.02.2022
    Beiträge
    3

    Standard Acronis True Image: ANGEBLICH Laufwerk zu klein....

    Ein Hallo! in die Runde als Neuer hier....

    Ich hoffe mal, dass ich hier die richtige Kategorie gefunden habe, ansonsten die Bitte an Admin zu löschen bzw. an die richtige Stelle weiterzuleiten..... Danke mal vorweg!


    Ich habe ein Problem mit ACRONIS TRUE IMAGE 2020, welches mir keinen Klon einer Platte machen will.

    Die Quellplatte ist mit 6,7 TB belegt, die Zielplatte ist mit 8 TB komplett leer.

    Acronis meldet aber, dass ich ca 150 MB auf der Quellplatte löschen muss, damit der Klon durchgeführt werden kann.


    Das kann doch eigentlich nicht sein, oder was kann ich machen?


    Danke für Hilfe und Info und Gruß,

  2. #2
    Avatar von bon
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    03.01.2022
    Beiträge
    28

    Standard AW: Acronis True Image: ANGEBLICH Laufwerk zu klein....

    Hallo,

    möglicherweise bist du an einer gewissen Grenze und mit der Löschung der 150MB (oder mehr) klappt dein Vorhaben.
    Man kann ja diese Datei oder was auch immer erstmal sichern und später auf die neue Platte händisch kopieren.

    Parallel kann man mal den Acronis-Support kontaktieren direkt über das Programm.

    Gruß bon

  3. #3
    Avatar von wiedehopf
    wiedehopf ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    11.02.2022
    Beiträge
    3

    Standard AW: Acronis True Image: ANGEBLICH Laufwerk zu klein....

    Ja, klar, das hilft dann, ich hatte dies schon früher einmal. Aber es ändert eigentlich nichts daran, dass es doch nicht sein kann, dass ich eine Platte, die nur zu 80% voll ist, nicht klonen kann.

    Werde den Support auf jeden Fall einschalten, habe aber aus alter Zeit keine gute Erfahungen = unendlich lange Reaktionszeit und dann nur Allgemeinplätze. Bin gespannt, ob die obige Frage nun präziser beantwortet werden kann vom Support.

  4. #4
    Avatar von bon
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    03.01.2022
    Beiträge
    28

    Standard AW: Acronis True Image: ANGEBLICH Laufwerk zu klein....

    Hallo,

    es wird wohl schon eine bestimmt Ursache haben, warum diese Meldung mit den 150MB kommt.
    Irgendwo müssen die Grenzen ja sein.

    Ich hatte auch schon mehrfach Kontakte mit Acronis. Da wurde mir stets ordentlich geholfen, auch wenn es mal etwas länger dauerte.
    Bekam dafür ein Abo-Jahr gut geschrieben.
    Wichtig ist nur, wie überall, dass man sachlich bleibt.

    Gruß bon

  5. #5
    Avatar von wiedehopf
    wiedehopf ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    11.02.2022
    Beiträge
    3

    Standard AW: Acronis True Image: ANGEBLICH Laufwerk zu klein....

    @ bon

    So einfach scheint das nicht zhu sein den Support von Acronis zu erreichen, aber vielleicht stelle ich mich ja auch nur dusslig an.

    Wenn ich über mein Acronis-Konto gehe, sehe ich, dass ich eine "Dauerlizenz" habe. Gleichzeitig aber auch den Hinweis "Produkt wird nicht unterstützt".

    Kannst Du mir einen Hiweis geben, wie ich den Support erreiche mit einer Anfrage? So augenscheinlich nicht. Oder erwartet Acronis, dass man jedes Jahr die neueste Versionn kauft, und nur so erhält man Support?

    Und noch etwas als kleines P.S.: Bin schon ein wenig erstaunt, wie schwer es einem genmacht wird..., da erscheint beim Start der Hinweis auf eine neues update. Nach Herunterladen und Installation entpuppt sich das dann als neue TESTVERSION, und wie man von ihr wieder zurück zur eigenen alten kommt? Nur durch Deinstallation und Neuinstallation! Das ist schon ziemlich ärgerlich.

    Besten Dank für Hinweise und schönes Wochenende!

  6. #6
    Avatar von bon
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    03.01.2022
    Beiträge
    28

    Standard AW: Acronis True Image: ANGEBLICH Laufwerk zu klein....

    Hallo,

    demzufolge hast du damals eine Dauerlizenz für Acronis True Image 2020 gekauft.
    Normalerweise, glaube ich, kann man dann auch auf Version 2021 updaten.
    Mittlerweile wurde das Produkt auch unbenannt, nennt sich jetzt bei mir
    Acronis Cyper Protect Home Office.
    Angefangen hatte ich auch mit Acronis True Image 2020, bei mir war es anfänglich ein Geschenk aus einer Zeitschrift, dann habe ich ein Abo bezahlt und das zweite Jahresabo wurde mir von Acronis geschenkt, weil die Bearbeitungs- und Lösungszeit etwas länger gedauert hatte. Fande ich fair.

    Um an den Support zu kommen, muss du m.E. ein registriertes Konto haben.
    Ich erreiche den Support über ein Onlineportal, also keine Mail oder so.

    Solltest mal auf der Homepage von Acronis bisschen stöbern.

    Ob die Dauerlizenz für ATI 2020 auch heute noch Gültigkeit für aktuelle Produkte hat, weiß ich nicht.

    Gruß bon

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 14:23
  2. Backup mit Windows-7-Bordmitteln oder Acronis True Image 2015?

    Von Seba im Forum Datenverwaltung und Backup
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 23:08
  3. Acronis TrueImage

    Von Kintaro im Forum Datenverwaltung und Backup
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 10:15
  4. Problem mit True Image 10.0

    Von Bubumann im Forum Datenverwaltung und Backup
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 17:42
  5. true image

    Von BEEMAN im Forum Ankündigungen und Forenregeln
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 13:04
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz