WLAN oder DLAN?

2Antworten
  1. #1
    Avatar von Leadz
    Leadz ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    21.02.2022
    Beiträge
    1

    Standard WLAN oder DLAN?

    Guten Tag,

    ich bin in eine neue schmale aber sehr lange Wohnung gezogen. Mein Internet beziehe ich nun von der Telekom mit einem Speedport Smart 4. Dieser steht im ersten Raum.

    Im letzten Raum kommt kein WLAN an, also habe ich meine "alten" Devolo DLAN 500 Due + ausgepackt und wollte diese installieren. Das hat auch super funktioniert. Im Devolo Cockpit finden sich alle DLAN-Geräte und haben auch eine gute Verbindung.

    Ebenfalls senden diese DLAN Empfänger ein WLAN Signal aus. Auch dieses wird mit vollem Empfang von meinen Endgeräten empfangen.

    Jetzt mein "Problem". Es kommen dann über das DLAN-WLAN nur 1MB/s an. Sprich, am Router von Telekom kommen die versprochenen 50MB/s an. Zwischen den DLAN-Geräten besteht eine Verbindung von 200-300MB/s. Aber die DLAN-Geräte selbst "strahlen" dann nur 1MB/s WLAN aus.

    Kann sich das jemand erklären? Eventuell gibts ja hier leute mit DLAN Erfahrung.

    Liebe Grüße
    Michael

  2. #2
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Nicht mehr da
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.778

    Standard AW: WLAN oder DLAN?

    Es besteht theoretisch die genannte Verbindung. Ist aber noch lange nicht gesagt, dass das auch der Wirklichkeit entspricht. Beide Geräte auf unterschiedlichen Phasen und du kriechst anstatt zu surfen. Und ich hoffe, du hast nie vor mehr zu bekommen, mit Vectoring und so. Denn dann ist mit DLAN der nächste Ärger vorprogrammiert

  3. #3
    Avatar von bon
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    03.01.2022
    Beiträge
    28

    Standard AW: WLAN oder DLAN?

    Hallo,

    primär solltest du dein Anliegen -hier- im Partner-Forum posten, wobei ich die Kompetenz von Bernard nicht anzweifeln möchte.

    Möglicherweise funken die alten PLCs via WLAN in einem alten langsamen Standard und ziehen somit die Datenrate runter.

    Optimal wäre es, den Speedport zentral zu positionieren oder in die Mitte der Wohnung ein Netzwerkkabel zu ziehen und dort einen aktuellen Accesspoint zu setzen, der auch ein duales WLAN liefern kann.

    Gruß bon

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2017, 17:30
  2. WLan oder doch was anderes?

    Von Jagdwurst im Forum WLAN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 12:54
  3. PowerLAN; dLAN / Devolo dLAN 200 AVplus

    Von Turt3l im Forum Netzwerk Probleme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 16:25
  4. Probleme mit Wlan und Dlan

    Von Mr_Reaper im Forum Netzwerk Probleme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 18:36
  5. USB-Wlan Stick oder Karte?

    Von frank31 im Forum Netzwerk Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 14:01
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz