Microsoft Zugang verloren

7Antworten
  1. #1
    Avatar von albertkeim
    albertkeim ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    15.04.2022
    Beiträge
    4

    Standard Microsoft Zugang verloren

    Hallo,
    Microsoft hat von heute auf morgen ohne Vorankündigung die Bedingungen für die Anmeldung geändert. Vorher habe ich nur ein einfaches Passwort zum Anmelden gebraucht.
    und damit schlage ich mich. Suche nach einer Möglichkeit, die Unterstützung, nennt sich Support, zu finden.

    schreibe hier aus vom alten PC mit ubuntu als Betriebsystem, während der neue PC mit Windows10 blockiert ist. Leider habe ich für das MS-Konto nur meine EMail-Adresse angemeldet und erhalte hierher auf den alten PC den Code zum Anmelden. Dann muss ich die Internetsteckverbindung abnehmen und umstecken auf den neuen PC mit Windows10. Dort fängt der Zirkus mit PIN, Kennwort und Code wieder neu an. Und ich erhalte nur die Meldungen: Pin, Kennwort stimmen nicht, gib den Code ein. Den Code kann ich ja am alten PC abfragen, aber mit umgesteckter Internetverbindung, stecke ich zurück an den neuen PC soll ich wieder eingeben: PIN, Kennwort, Code_____-

    Ich habe kein teures Prestigeobjekt, mit dem ich EMails lesen könnte. Mir reicht das Handy, um SMS lesen zu können, aber die Handy-Nummer habe ich leider nicht registriert. Dumm gelaufen. Habe versucht, mit dem Support in Verbindung zu treten, bisher ohne Erfolg. Der neue PC ist blockiert. Und mit dem alten bin ich nur beschränkt arbeitsfähig.

    Welche weitere Möglichkeiten gäbe es?
    Grüße Albert

  2. #2
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Nicht mehr da
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.788

    Standard AW: Microsoft Zugang verloren

    Wieso sollte Windows 10 gesperrt sein? Im Übrigen steht im Microsoft-Support ausdrücklich:

    • Die Telefonnummer muss nicht mit Ihrem Konto verknüpft sein.

  3. #3
    Avatar von albertkeim
    albertkeim ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    15.04.2022
    Beiträge
    4

    Standard AW: Microsoft Zugang verloren

    Hallo Bernard,

    So ich es sehe, ist Windows nicht gesperrt, ich habe einfach den Draht verloren. Den Code zu übermitteln geht nicht. Wenn ich den Code im alten PC abrufe, muss ich den Internetanschluss neu anstecken und ich muss wieder neu anfangen.
    Die Telefonnummer muss ich nicht mit dem Konto verbunden sein. Das ist wahr. Ich hatte verpasst, sie anzugeben. Mit dem Handy in der Hand könnte ich den Code ablesen und direkt eingeben, muss nichts umstecken.
    Für die Anmeldung ist aber nur die Email-Adresse registriert. Wie kann ich die Registrierung der Handynummer erreichen?
    Ich brauche einen anderen Weg. Danke für die Frage, sie kann helfen, die Dinge klarer zu sehen.
    Grüße
    Albert Keim

  4. #4
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Nicht mehr da
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.788

    Standard AW: Microsoft Zugang verloren

    Lass mich mal raten - du hast dein Passwort vergessen das du brauchst um Windows10 auf deinem Rechner zu starten. Ich vermute, du hast es mehrere Male fehlerhaft probiert und nun will Windows einen Code um sich zu entsperren, habe ich recht?

  5. #5
    Avatar von albertkeim
    albertkeim ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    15.04.2022
    Beiträge
    4

    Standard AW: Microsoft Zugang verloren

    Hallo Bernard,
    es war nicht ganz so. Ich pflege die Passwörter in ein Notizbuch zu schreiben, das ist notwendig gerade für den Anfang. Hier bei Windows war das ein Wort aus einer Fremdsprache, zu dem ich eine starke Beziehung hatte. Und jedes Mal nach der Eingabe habe ich kontrolliert, ob die Eingabe richtig war. Bevor ich die Bestätigungstaste gedrückt habe.
    Bis aus dem heiteren Himmel nicht die Maske für das Passwort erschien, sondern eine Maske für einen PIN. Nach mehr als einer Stunde hin und her tauchte eine neue Maske auf zur doppelten Eingabe von PIN und Kennwort, also eine Registrierung. Ich habe mir das wieder ins Notizbuch geschrieben, danach neu versucht, für PIN und Kennwort ins Notizbuch geguckt und seitdem kommt nur die Meldung falsch. Und der Code wird verlangt.
    Entweder kann ich nicht richtig lesen, oder nicht richtig tippen nach zwei Jahren Schreibmaschinentraining in meiner Schulzeit, so gebe ich öfter das Passwort auch mal mit zwei Fingern ein. Und ich kontrolliere danach. Die Zeichen sollen, müssen zufallsverteilt sein und damit sind sie schwierig zu merken, also aufschreiben.
    Ich kann das hin und her drehen, Fehler auf meiner Seite suchen und wie weit komme ich damit?
    Mir ist ein Rätsel, wie mein Passwort plötzlich verloren war.
    Ich will mit dem Apparat weiter arbeiten, schreiben, rechnen und Literatur recherchieren. Das sind harmlose Dinge, aber wir sind ja alle mit der Frage nach der Sicherheit im Web konfrontiert. Heute muss jeder aufpassen, dass er im Internet keinen Betrügern gutes Geld hinter her wirft.
    Deswegen habe ich Avira abonniert. Soweit verstehe ich das Hack-Hick-Huck-Heck-Hock-ei-ai-eu-oi-ue-ui-ie___ mit Passwörtern als geheimen Schlüsseln zur Vermeidung von Schaden.
    Was hilft mir in diesem Fall weiter?
    Grüße Albert

  6. #6
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Nicht mehr da
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.788

    Standard AW: Microsoft Zugang verloren

    Ist ganz einfach, Windows hat dir angeboten eine PIN anstelle des Passwortes einzugeben. Hattest du bislang keine PIN, so konntest du sie eingeben. Das gibt es nur nicht aus heiterem Himmel, sondern das gibt es schon seit Jahren.
    Danach nutzt man nur und ausschließlich noch die PIN und das Passwort nur noch dann, wenn man sich in seinem Microsoft-Konto einloggen möchte, ansonsten braucht man es nicht mehr. Scheinbar zu spät für dich. Auf dein Microsoft-Konto kannst du dich im Übrigen auch unter Linux einloggen, die wollen kein funktionierendes Windows dafür.
    Und es geht bei dem Ganzen nicht um Sicherheit im Netz, sondern um die Sicherheit von Windows, für dass irgendjemand irgendwann mal bezahlt hat. Sei es nun ein Windows-Upgrade, bei dem man für die Vorgängerversion gelöhnt hat, oder das gekaufte oder das mitgelieferte, für das du im Endeffekt auch bezahlt hast, nämlich zusammen mit deinem Computer. Es geht auch darum, dass kein Unbefugter Zugriff auf irgendwelche Daten nehmen kann, auf einem Rechner, auf dem er nichts zu suchen hat. Ist ganz ähnlich wie die PIN, die du am Handy eingeben musst um die SIM-Karte zu entsperren, oder die Identifikation um an dein Handy ran zu kommen (sofern du eine hast).
    Jetzt würde ich sagen, dass du zwei Möglichkeiten hast:
    - Microsoft anrufen
    - Windows oder ein anderes Betriebssystem neu installieren

    P.S.: Eigentlich ist Avira sinnbefreit, der Windows-eigene Defender bringt das Ganze genauso gut hin, nur umsonst.

    P.P.S.: Warum eigentlich das Internet umstöpseln? Hast du denn keinen funktionierenden Router?

  7. #7
    Avatar von albertkeim
    albertkeim ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    15.04.2022
    Beiträge
    4

    Standard AW: Microsoft Zugang verloren

    Hallo Bernard,
    danke für Deine ausführliche Antwort. Du nennst mir am Schluss zwei Möglichkeiten. 1. Microsoft anrufen. Ich hatte in den letzten Tagen mehrmals versucht, Kontakt mit Microsoft aufzunehmen und bin auf den Dienst bei account.live.com verwiesen worden,Kontowiederherstellung. Wie Du schreibst, es ist möglich, von einem Linux-Rechner aus sich bei Microsoft zu melden.
    Habe also meine Daten eingegeben, auch ein neues Kennwort registrieren lassen und im übernächsten Schritt wurde ich an das vorherige Kennwort erinnert. Merkwürdig. Weiter ging es. Eingabe von Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Land/Region, Postleitzahl. Und dann wollte das Formular von mir den vollständigen Namen, wie auf der Kreditkarte angezeigt und die letzten vier Zeichen auf der Kreditkarte, Ablaufdatum, Monat, Jahr. Schade muss ich sagen, ich habe keine Kreditkarte, hatte das Office bar im Laden gekauft. Und einen weiteren Bedarf an Microsoft-Produkten habe ich nicht.
    Bleibt also Möglichkeit zwei. Tatsächlich gibt es im Netz Hinweise wie inzwischen das Office-Paket genutzt werden kann mit Ubuntu als Betriebssystem. Solch ein Unterfangen ist noch jung. Ich werde mich in meinem Umfeld umhören, wer sich das am Rechner zutraut. Ich denke, dass es junge fähige Fachleute gibt.
    Grüße
    Albert

  8. #8
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Nicht mehr da
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.788

    Standard AW: Microsoft Zugang verloren

    Auch wenns jung sein sollte, Office, dass für Windows ggeschrieben wurde lässt sich nativ nicht unter Linux einsetzen. Da braucht man schon die entsprechende Version dafür. Ganz egal, was es im Netz für Hinweise gibt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2020, 15:24
  2. Windows 7 cd verloren.

    Von Raekwon im Forum Windows 7
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 15:02
  3. Zugang für PC

    Von olijo im Forum Anwendersoftware
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 13:01
  4. 98 cd verloren

    Von big_computerfan im Forum Anwendersoftware
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 00:04
  5. DSL-Zugang

    Von im Forum DSL
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 15:23
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz