Thema: Pc schaltet sich immer wieder aus

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Pc schaltet sich immer wieder aus # 1

    Beiträge
    2
    seit
    27.04.2007
    Hallo
    Mein PC war nun mittlerweile schon zweimal zur Reperatur deswegen. Wenn ich ihn anschalte dann fährt er kurz hoch dann macht´s batsch und er ist wieder aus. Ich muß dann erst den Ein- Ausschalter hintendran einmal umschalten dann kann ich ihn erst wieder starten. Manchmal braucht er bis zu zehn anläufe bis er dann komplett hochfährt. Langsam bin ich echt am verzweifeln. Wie gesagt er war ja schon zweimal des wegen weg. Danach funktioniert er ein paar Wochen und dann geht´wieder von vorne los. Habt ihr noch ne Idee an was das liegen könnte. Die von der PC Firma haben jedes mal geschrieben das sie angeblich den Arbeitsspeicher ausgetauscht hätten.

    Lg Ramona die auf hilfe hofft.

  2. # 2

    Beiträge
    12.171
    seit
    07.01.2005
    Hallöchen,

    also ich würde da eher auf Probleme mit dem Netzteil oder dem Mainboard tippen. Wenn er dann richtig hochgefahren ist, läuft er dann problemlos oder fährt er überhaupt nicht richtg hoch?

    Bioseinstellungen und Jumper auf dem Mainboard sind korrekt?

  3. # 3

    Beiträge
    3.340
    seit
    23.02.2007
    Ich muss ganz ehrlich sein. Wenn die dir deswegen den Arbeitsspeicher austauschen, dann haben die die ziemlich auf die Schippe genommen. Du musst dir das so vorstellen:

    Dein PC braucht NATÜRLICH den Arbeitsspeicher um zu funktionieren, ABER, wenn dein Arbeitsspeicher kaputt wäre, dann würde dein PC gar nicht mehr laufen. Auch nicht nach 10 versuchen. Wenn allerdings dein Netzteil nicht mehr ganz richtig läuft, was weiß ich wegen eines Wackelkontakts oder eines kaputten Pins im Mainboard Stecker oder auch im Netzteil Stecker, dann kann es durchaus sein, dass dein PC mehrere Versuche benötigt, denn es kann ja durchaus sein, dass das Netzteil einmal einen richtigen Kontakt erwischt und den PC eine gewisse Zeit mit Strom versorgt. Daher wahrscheinlich auch die unregelmäßigen Versuchsanzahlen (d.h. die Versuche die dein PC braucht bis er dann ganz läuft: einmal 10 einmal 4....). Das gleiche gilt natürlich auch für dein Mainboard. Ist dies beschädigt, oder hast du irgendwas an den Jumpern verändert, kann sowas durchaus vorkommen.

  4. # 4

    Beiträge
    2
    seit
    27.04.2007
    @cloneadmin

    Ja ich hab mcih auch schon immer gewundert aber ich hab je leider nicht so viel Ahnung von den Innereien meines Computers.
    Hab grad mal den letzten schrieb von denen rausgeholt. Da steht:

    Festgest. Fehler: Arbeitsspeichermodul wies Kontaktfehler. RAM Modul neu arretiert. System im Dauertest geprüft. Keine weiteren Fehler feststellbar. DHL TAS AA 11.12.06 (HS)

    Wo bekomm ich denn so ein Netzteil her? Kann man das als Laie auch austauschen?


    Lg ramona

  5. # 5

    Beiträge
    3.340
    seit
    23.02.2007
    Also ganz ehrlich: Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen. Du kannst ja mal ein anderes Netzteil versuchen (ist eglt. nicht schwer auch als Laie, man muss nur darauf achten dass alles so steckt wie vorher. Das kann man sich zur Not ja aufschreiben).

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2018, 08:42
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 16:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 21:31
  4. Windows Defender schaltet sich immer wieder aus
    Von Nutzer2010 im Forum Antivirus und PC Sicherheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 06:59
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 09:50