2 Rechner, Router und 2 WLan-Sticks ... geht das ?

1Antworten
  1. #1
    Avatar von
    Themen Starter

    Standard 2 Rechner, Router und 2 WLan-Sticks ... geht das ?

    Hi,
    ich habe ein lokales Netz mit Router und fest vergebenen IP-Adressen.
    Ich möchte nun mein Notebook ins Internet bringen, indem ich an einem Rechner eine WLan Stick einstecke und auf diesem , z.B. FreeProxy installiere.
    Tja, geht das ? und was, bitte, muß ich auf den einzelnen Netzwerkkarten einstellen. Muß ich auf den TCP/IP Einstellungen beim WLAN Stick beim lokalen Rechner das Gateway des Routers eingeben ? und was ist mit den DNS- Einträgen auf Festrechner und Notebook ?

    bitte mal nen Tip....

  2. #2
    Avatar von computerdirk
    computerdirk ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    07.01.2005
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    12.171

    Standard

    Hallöchen,

    also ich weiß ja nicht wie dieses Proxy-Programm funktioniert bzw. welche Einstellungen du dafür tätigen mußt, aber es sollte reichen wenn du ein funktionierendes WLAN zwischen dem Notebook und einem anderen Rechner aufbaust.

    Auf dem Notebook gibst du dann die IP des Rechners mit dem WLAN-Stick als Gateway und DNS-Server ein...

    Eleganter wäre natürlich ein WLAN-Router...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 21:49
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 12:24
  3. WLAN PCI-Karte besser als USB-Sticks??

    Von franklev im Forum WLAN
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 14:15
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 13:49
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 13:23

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz