Neukauf Notebook steht an

5Antworten
  1. #1
    Avatar von schmidtchen
    schmidtchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    Moderator
    seit
    07.08.2005
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    9.250

    Standard Neukauf Notebook steht an

    Moin,
    meine Frau braucht ein neues Notebook,
    das Angebot ist nahezu unüberschaubar.
    Zuerst:
    Gibt es ein Ranking unter den Herstellern bzgl. Qualität, Renomee, Service?
    ...und Händlern?
    Im Detail:
    fast ausschließlich Home-Office-Anforderungen.
    17'' Diagonale !
    Ausreichende Helligkeit
    gute Hardwareverarbeitung
    leise
    Preissegment: 575-700 €

    Vernachlässigbar, da stationär gearbeitet wird: Akkulaufzeit, Gewicht

  2. #2
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.706

    Standard AW: Neukauf Notebook steht an

    Was die wenigsten wissen, gerade bei Laptops verkaufen die verschiedenen Hersteller gerne ODM-Hardware. D. h. das Grundgerüst, also der eigentliche Laptop, ist immer gleich, es unterscheiden sich Details.
    Der Ordnung halber muss ich dich, gerade bei stationärem Einsatz, auf AIO-Geräte aufmerksam machen, also die, bei denen Der Rechner im Monitor integriert ist. (Mir schwebt da sowas vor:https://geizhals.de/lenovo-ideacentr...loc=at&hloc=de )

    Das Anwendungsprofil stellt auch keine besonderen Anforderungen an die Grafikkarte, integriert sollte mehr als ausreichend sein, und auch die Rechenleistung muss nicht bombastisch sein. Ach ja, soll es mit oder ohne Betriebssystem sein? Un wen kit, welches ist dann angeacht?

    Bei den zur Verfügung stehenden Ryzen-Modellen stößt mir hauptsächlich die Unsitte der Hersteller auf, arschlahmen RAM zu verbauen. Integrierte Vega-Grafik und DDR4-2666? Was soll das? Mit schnellerem RAM rennt gerade die iGPU wie Schmtz Katze

  3. #3
    Avatar von schmidtchen
    schmidtchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    Moderator
    seit
    07.08.2005
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    9.250

    Standard AW: Neukauf Notebook steht an

    Danke Bernard,
    Frau ist allerdings wenig begeistert:
    Für das Teil, welches sie als Schreibtisch bezeichnet, ist eigentlich der jetzige 17'' schon zu groß und deine Vorschläge nun noch mal mehr.
    Die weiblichen Vorstellungen von "nützlich" und "praktisch" sind oft gewöhnungsbedürftig. Kennst du sicher auch.
    Das WIN 10 könnte sie ja vom jetzigen übernehmen.
    Aber was meinst du mit: Un wen kit, welches ist dann angeacht?

  4. #4
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.706

    Standard AW: Neukauf Notebook steht an

    Die lieben Fingerchen. Sollte "und wenn mit" sein, hats aber allem Anschein nach nicht ganz geschafft. Und ja, die weibliche Definition von praktisch kenne ich zur Genüge.

    Also ein Laptop, bis 17".

    Da würde ich auf den da tippen:
    https://geizhals.de/hp-17-ca3658ng-j...loc=at&hloc=de

    Ich halte den Speicher mit seinen 2666MHz zwar immer noch für gruselig, aber die Hersteller scheinen sich einen Sport daraus gemacht zu haben, genauso wie sie gerne 8GB bei einer APU verbauen und daberi herzhaft ignorieren, dass sich diese APUs ihren Speicher auch noch davon nehmen. Aber zumindest hat er schon eine PCIe M.2 SSD und eine ausreichend große Festplatte für die Daten. Schau ihn dir doch mal an und berede das mit deiner Frau

  5. #5
    Avatar von schmidtchen
    schmidtchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    Moderator
    seit
    07.08.2005
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    9.250

    Standard AW: Neukauf Notebook steht an

    Moin Bernhard,
    das Teil könnte gefallen, aber:
    Nur 1 Händler und...
    Name:  Bild 2.jpg
Hits: 21
Größe:  28,2 KB
    Es eilt aber nicht. Vielleicht ist der Bedarf der Homeofficeleute bald gedeckt.

    Bis demnächst

  6. #6
    Avatar von Bernard Sheyan
    Bernard Sheyan ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    02.02.2011
    Beiträge
    4.706

    Standard AW: Neukauf Notebook steht an

    Kein Problem, ich hätte da noch einen:

    https://geizhals.de/hp-17-ca3602ng-j...loc=at&hloc=de

    Sie scheinen sich aber nicht ganz einig zu sein, welche CPU verbaut ist. Geizhals und sabi meinen es wäre ein 3500U (ZEN+), HP, also der Hersteller und Medimax (die ebay-Händler) sowie sopo sagen es wäre der modernere 4500U (ZEN2), und ich denke, ich glaube HP.Ansonsten 17,3" IPS-Display, ausreichend große SSD und 16GB RAM sollen den Anforderungen deiner Frau entsprechen

Ähnliche Themen

  1. Drucker defekt - Neukauf

    Von Analle im Forum Eingabegeräte und Drucker
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2018, 19:22
  2. Gameing PC Aufrüsten oder Neukauf!

    Von MarkusJ im Forum Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 15:13
  3. pc neukauf, beratung erwünscht

    Von nitrus im Forum Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 18:21
  4. Netzwerk steht, Notebook kann nicht mit im Internet surfen

    Von Saru254 im Forum Netzwerk Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 12:39
  5. PC-Neukauf für schwach Motivierte

    Von Elfstone im Forum sonstige Hardware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 16:43
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz